ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Mai 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:53 GMT+2



26 Februar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Noch ein Wachstum für die Gruppe Fincantieri entscheidet Jahr von

Bono: unser ist ein Unternehmen Führer, echte Referenz im cantieristico weltweiten Panorama

Es hat im 2018 Fincantieri neue Ordnungen für einen gesamten gleichen Wert zu 8,62 Milliarden von dem Euro erworben, erhöhe mich mit von +0.7% auf dem Vorjahr ein. Neu werden sie begeht für ein Ergebnis von 7,13 Milliarden 9.1% im Segment Shipbuilding erhalten (-), resultierend aus die Business von dem kontrolliert Vard unit cruise, im Offshore Segment, das Delisting von der Gesellschaft von der Börse von Singapur in welch im viert Quartal von fließt zusammengelaufen vorher einschließt den 2 vergangenen November ergänzt wird. Die neuen Ordnungen haben im Offshore Segment, den speziellen Schiffen betragen und (+93.8%), Komponenten und Dienste zu 1,01 Milliarden von Euro (+75.6%).

Der Wert von der Brieftasche ordnet zu dem 31 vergangenen Dezember von der navalmeccanico italienischen Gruppe an hat sich zu 33,74 Milliarden von dem Euro auf dem 31 2017 Dezember bestätigt, mit einer Erhöhung von +15.0% 1,86 Milliarden in der Offshore Teilung und den speziellen Schiffen (+18.9%) und 2,52 Milliarden in jen Systemen, den Komponenten und Diensten, (+27.7%), von welch 29,62 Milliarden im Segment Shipbuilding (+13.9%).

Das fließt Jahr Fincantieri hat die gleichen Erträge zu 5,47 Milliarden von Euro registriert (+9.0% 681 million speziellen Schiffen +0.7%, 651 million in jen Systemen, Komponenten und Dienste und dem Offshore Segment in) von welch 4,68 Milliarden im Segment Shipbuilding (), (+16.7%), (+9.6%). Das EBITDA hat sich jeweils im vergleich zu 414 Millionen Euro herausgestellt gleich (+21.4%), mit Beiträgen von den drei gleichen Teilungen zu 395 million +46.3%, -20 million zu einem positiven Beitrag für 41 million in 2017 und 73 million (), () (+14.1%). Das EBIT ist gruppen gleich zu 277 Millionen Euro und das Ergebnis von der Ausübung zu 69 Millionen Euro gewesen (+25.3%) (+30.2%).

"hat die Ergebnisse das Verwaltungsratsmitglied von Fincantieri kommentiert, Giuseppe Bono -, die vorgewiesen wir haben -, bezeugen sie noch einmal, dass unser Führer ein Unternehmen ist, wieder erschien echte Referenz im cantieristico weltweiten Panorama ein mit von den Exzellenzen in den mehreren Feldern und, die geläufige zu Fattor Kompetenzen stellen. Das ist er bereits von der bedeutenden Zunahme von den Erträgen für ihn ein allein erst Schritt im Kurs, der und zu einer Zunahme von den Volumen von ungefähr 50% innerhalb 2022 zielt, dass sie, fast von 10% wachsen, dass eine bemerkenswerte organisations Mühe und eine klare Betrachtung von den zukünftigen Herausforderungen erfordern wird. Die gesamte Arbeitsbelastung scheinst du zu fast 34 Milliarden von dem Euro, zu ungefähr 2% von dem italienischen Pil, und stützen die Sichtbarkeit langfristig die Entwicklung von den Schneideisen,- hat Bono betont -, und fliegen die technologischen Bezirke von der Spitze, schafft und stimulieren für verleitet ein Effekt die Innovation und das Export italienisch, und sichern sie zu dem dasselben Augenblick einen zeitlichen Horizont von der mehrjährigen Besetzung für all italienischen Werften von der Gruppe und für garantiert ab weites Network von der Bereitstellung die außerdem finanz Stabilität diversifiziert und. Sie haben sich nicht nur in der Branche aber in der ganzen Industrie herausgestellt einfach einzig", in welch wir, operieren.


ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Autorità di Sistema Portuale Tirreno Settentrionale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail