ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Mai 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:46 GMT+2



28 Februar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die einleitende Bilanz 2018 von Saipem zeigt einen Nettoverlust von -472 Millionen Euro

Die neuen Ordnungen sind das fließt Jahr von +18.3% gewachsen

Die preconsuntivi Ergebnisse von der jährlichen Ausübung 2018 von dem Saipem zeigen die gleichen Erträge zu 8.526 Millionen Euro, im Rückgang von -5,3% in Bezug auf 8.999 Millionen Euro in 2017. Das EBITDA hat zu 848 Millionen Euro 70.6% betragen (),- 1.6% operatives zu 37 Millionen Euro) und nützlich (-. Saipem, dass es, den Verhalten und den großen Anlagen im Sektor & dem Gas zu oil Meer und Hinlegen zwischen den weltweiten Führern in den Diensten von der Perforation, der Technik, der Versorgung, dem Bau und der Installation von ist, hat es im vergleich den 2018 Präzedenzfall mit einem Nettoverlust von -472 Millionen Euro zu einem Nettoverlust von -328 Millionen Euro in der jährlichen Ausübung geschlossen. Das Unternehmen hat spezifiziert, dass die gesamt Abwertung und Oneri für Umgestaltung für 497 Millionen Euro auf dem Ergebnis von 2018 offenbar wiegen, während der Verlust von der Ausübung von -328 Millionen Euro von 2017 das offenbar zu von der Abwertung, Oneri für Umgestaltung und dem streitsüchtigen steuer Verschluss für 374 Millionen Euro ist.

Das fließt Jahr Saipem hat neue Ordnungen für ein Ergebnis von 8.753 Millionen Euro auf 2017 erworben, mit einem Wachstum von +18.3%. Die Brieftasche ordnet zu dem 31 vergangenen Dezember an hatte einen Wert von 12.619 Millionen Euro in Bezug auf 12.392 Millionen Euro zu dem 31 2017 Dezember.



ABB Marine Solutions Evergreen Line Autorità di Sistema Portuale Tirreno Settentrionale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail