ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:58 GMT+2



4 März 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri unterzeichnet die Verträge für erst zwei von den sechs bestimmten Schiffen von der Kreuzfahrt zu Viking

Sie werden in 2024 2025 abgegeben und

Im Rahmen von dem Abkommen für sechs neue Schiffe ein Jahr ankündigt vor(von dem 7 März 2018), haben Fincantieri und Viking die Verträge für die erst zwei Schiffe unterzeichnet, dass sie und in 2024 2025 abgegeben werden.

Erinnert, dass die gegenwärtige ozeanische Flotte von Viking, Schiffe versteht, die, mit einer Bruttotonnage von ungefähr 47.800 Tonnen und einer Fähigkeit ausschließlich von den Kabinen Vorhalle verfügen 930 Passagiere in 465 Kabinen zu beherbergen, Fincantieri hat zusammen mit der Gesellschaft Reeder, ein Projekt entwickelt auf die Merkmale von den Schiffen stützt, spezifiziert vorhergehenden an zweiter stelle die sehr neuen verfügbaren Technologien aktualisiert und wieder besucht erfolgreich, auf den Markt, dass es sich für den Bau von den neuen Einheiten entwickeln wird.

Erinnert außerdem, dass der Rapport mit Viking wenn Reeder up zu 2012 zu Gesellschaft hatte eigenen Eintritt in den Markt von den ozeanischen Kreuzfahrten wie Start gemacht datiert(von 19 April und 12 Juli 2012), hat sich Fincantieri gezeigt schloss zwei spezielle Schiffe von der Kreuzfahrt zu dem kontrolliert Vard und die Optionen einanordnet, dass die Zusammenarbeit insgesamt von der erst Ordnung von zwei Schiffen bis zum heutigen tag die 20 Einheiten erreicht hat. Mich entnimmt von einem absoluten Rekord, die meist Nummer von der Einheit für einen Bauunternehmer von einem einzelnen Reeder im interesse,- hat die navalmeccanico italienische Gruppe betont -.

Das wird es vor der Serie, Viking Star, und abgibt in der Werft von Marghera in 2015 verwirklicht. Die nächsten Einheiten, Viking Sea, Viking Sky, Viking Sun und Viking Orion werden abgibt in 2016, 2017 2018, und, folglich zu dem Altarbild gebaut, wie Viking Jupiter, Entrata in der Flotte von dem Reeder im Februar. Andere werden 10 Einheiten einschließen jen in der Option, das Meer von den italienischen Anlagen zwischen 2021 und 2027 nehmen. Außerdem Vard spezialisiert sich mit Fincantieri, auch im Bau von der Einheit von dem Typ expedition. Zwei in der Option hat im solchen Kontext die Ordnung von Viking für zwei spezielle Schiffe von der Kreuzfahrt erworben mehr andere, die in den Werften von der Gruppe verwirklicht werden.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail