ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Mai 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:36 GMT+2



11 März 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
IDB Invest finanziert die Erweiterung von dem Container Terminal von dem Hafen von Itapoá

Die Fähigkeit von dem Verkehr wird von 510mila zu 1,2 million von teu erhöht teu

Das IDB Invest von der Gruppe Inter-American Development Bank wird mit 150 million von 34 Millionen Euro finanzieren real () das Projekt von der Erweiterung von dem Itapoá Container Port Terminal von dem Hafen von Itapoá, im brasilianischen Zustand von dem Heiligem Catarina. Die hafen beraubt Zwischenlandung wird von dem Itapoá Terminais Portuários die zu 70% von dem Portinvest Participações teilnimmt Gesellschaft, Joint Venture geleitet, der der und von der brasilianischen Gruppe Battistella gebildet operiert im Sektor von den forst Produkten wird, dass ich dem Brasilianer Logística Brasil (LOGZ), 30% von der Gesellschaft von der Navigation Aliança 60% von dem Kapital, von und zu detiene, der, durch Hamburg Süd, vor von der reeder Gruppe dänisches A.P abreist, dass es restlich 40% besitzt. Møller-Mærsk.

Das Projekt von der Erweiterung von dem Container sieht Terminal die Ausdehnung von den Flächen trägt von zu den Quadratmetern und der Verlängerung von 630 zu 800 Linearmetern von dem Kai sie vorher 146mila 296mila teu, um die annua Fähigkeit von dem containerizzato Verkehr von 510mila zu 1,2 million von teu zuzunehmen.


ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Autorità di Sistema Portuale Tirreno Settentrionale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail