ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. März 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:52 GMT+1



13 März 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Uiltrasporti Sardinien schlägt eine Revision von der Erteilung zu CICT lässt zu dem gegenwärtigen Agenten und weist andere zu500 Meter von dem Kai vor 1,000 durch Wettkampf

Zonca: ein sofortiges Signal wartet sich von Contship, um zu verstehen, welch die Absichten auf dem Hafen von Cagliari sind

Uiltrasporti Sardinien fragt die sofortige Eröffnung von einem Tisch von der Krise auf dem Hafen Kanal von Cagliari und einem Eingriff von dem Minister und von den Infrastrukturen von Trasporti, Danilo Toninelli. Arbeiten die Gipfel von dem Terminal direkt Von jenseits eines Jahres ausserhalb Sitz von Cagliari für andere Terminals von der Gruppe Contship Container von dem industriellen Hafen oder (das Unternehmen" ,"das Cagliaritano CICT das Terminal für Behälter leitet," ,"- hat der Gewerkschaftsapparat "angeklagt -" ,"ndr), trägt draußen das Know-how professionell" ,"ohne dass" er "über einiger positiver Rückfall für das Terminal von Cagliari ist.

Report, "für drei Tage zu dem Monat und sich gemäss wie viel zurückbringt in Cagliaritano von dem Uiltrasporti Sardinien auf der Krise von dem Terminal zu Cagliari halten würde, der Generaldirektor von dem einzelnen Terminal, um in richtung zu Tangeri abzureisen, das marokkanische Terminal zu entwickeln. Das gleiche,- gemäss der Gewerkschaft -, geschieht es das gleiche für den verwaltungs technischen Direktor, jen und für andere Professionalitäten mehrere die aber macht Chef zu Aktionär von der Mehrheit", sie, für eine lange zeit gehen und fortsetzen das Wachstum und die Entwicklung von den mitwirkenden Häfen, zu begünstigen, die Erfahrung weit von Sardinien ausgeben.

Die Akte von dem Uiltrasporti Sardinien zeigt sich als der Container Terminal von dem industriellen ununterbrochen Hafen von Cagliari eine Periode von der tiefen Krise zu leben, mit einem Verkehr Behälter im Sturzflug mit einer Verringerung von -50% in Bezug auf die 430,000 Behälter von 2017, Jahr, der in 2018 von ungefähr 215.000 Teu gewesen ist,- hat die Gewerkschaft präzisiert,- dass hatte bereits einen Rückgang von -36% in Bezug auf die Volumen von 2016 gesehen. "verspricht 2019 nicht von dem Gutschein nichtig,- hat der Gewerkschaftsapparat beachtet -: die erst zwei Monate des Jahres zeigen eine Projektion auf der annua Basis von -42% in Bezug auf 2018 zusätzlich. In der Gesamtheit, analysiert die Periode 2016 -, bestätigt sich Projektion 2019 der Zusammenbruch zu -82%. Andererseits,- erhebt das Report von Uiltrasporti Sardinien -, ist er in der Zunahme offenbar der Verkehr in von der Gruppe Contship/Eurogate in Mittelmeer leiten anderen Terminals, insbesondere jen von Tangeri La Spezia und. Das 2016-2018 Terminal Contship/Eurogate Tangeri hat in der Periode sehen Von und geht vorbeigeben ungefähr 1.100.000 Teu 1.400.000 eigene Traffici jenseits +23% von zunehmen. Mehr oder weniger gleiches Gespräch für La Spezia, mit ungefähr +20%. Gioia Tauro Cagliari haben offenbar jeweils andererseits vor allem einen Rückgang von den Volumen von der Arbeit registriert und, -15% -68% in der Periode 2016-2018 und. 2019 konturiert sich offenbar für die sardische Zwischenlandung noch in ablehnend, als sagt, zu das von den wünschenswerten Kurswechseln, viel von den betrieblichen Gipfeln ankündigt, aber, dass sie zu leer heute von den Inhalten bleiben".

Mich entnimmt von den enorm ablehnenden Nummern, und" ,"die riskieren" ,"den endgültigen Zusammenbruch von der sardischen Zwischenlandung "anzuordnen",- hat der Sekretär von dem Uiltrasporti Sardinien betont, William Zonca - ,"dass" sie "still nicht können" ,"in erleiden die Gewerkschaft sehen". Zonca hat erinnert, dass die Gewerkschaft in den vergangenen Monaten zu dem Transportminister die Eröffnung von einem Tisch gefragt hatte, um förmlich die Situation von dem Hafen von Cagliari zu analysieren. "sind wir noch warten auf Antworten,- hat bekannter Zonca gemacht -, während all die Politik schweigt. Einige isoliert Erwägung entfernt sich gelegentlich, aber scheint der große Teil von den Institutionen zu", sich nicht die zukunft von dem Hafen zu heilen.

Uiltrasporti Sardinien hat "die Gesellschaft von den Hafen Arbeitern" erinnert ", ist misslungen,", dass "die Belegschaft von dem Hafen von Cagliari "dank für eine lange zeit zu den sozialen Abfederungen lebt" ,"während mehrere Betriebe von verleitet zu dem Arbeitslosengeld und den Verträgen von der Solidarität gemacht wendet haben. "ist die Situation nicht nachhaltig,- hat es Zonca spezifiziert -. Wir sind vor einem sozialen Notfall, der ein augenblick riskiert, von zu anderem zu explodieren. Es stützt sich von Teile voneinand weicht, dass der Terminalista CICT in der Krise nicht ist, und, dass er gleichwohl nicht ist der Fall von der Krise zu sprechen, die Gehälter von den Arbeitern bis wenn fortsetzen werden, zu bezahlt zu sein. Wir halten, dass dies die mindestens kurzsichtigen Erwägungen sind, die zukunft von und von den Arbeitern in der gleichgültigen Weise nicht von dem Teil und mehr im allgemeinen der regionalen Wirtschaft, der Nationalmannschaft die zukunft, Töchter von den unvereinbaren Lagen und der Entwicklung von dem Hafen von Cagliari mit wer in der tat zu Herzen es hat. Die Häfen sind die neuralgischen Knoten für die Wirtschaft zu umfangreiche Skalen".

Die beschäftigungs Situation von dem Container ist auch für Uiltrasporti Sardinien nicht unterschiedlich von jen von dem Container durch die Filiale MCT Terminal von Cagliari Terminal von Gioia Tauro, es leitet von der Gruppe Contship Italien. "ist die Krise Frucht von den gleichen Wahlen,- hat die Gewerkschaft erklärt -: jetzt alte Infrastrukturen auf welch, es für eine lange zeit sich gewählt hat, ist zu die sehen, nicht anzulegen, überholte und unfähige Mittel von der Arbeit weltenbummlerisch die immer mehr zahlreichen Schiffe zu empfangen. Starke Zweifel auf dem Respekt von den Bindungen von der Erteilung, dem inexistenten Entwicklungsplan von der Zeit, jetzt zu viel. Aber, wenn die sozialen Abfederungen zu Gioia Tauro betroffen haben ,"wird" das direkte Personal von dem Terminalista MCT zu Cagliari "maskiert" das all schreibt in der Zeit einige operativen hafen Dienste aus, Grund für die welch formale Krise gegenwärtig (mindestens jen von der Arbeitskraft) betrifft nicht den Terminalista CICT aber die Unternehmen von verleitet,".

"werden sie gewählt,- hat Zonca zu der gesamt Abwesenheit von der Förderung von dem Marketing von der Zwischenlandung zu dem internationalen Stand von dem Terminalista und gemeinsam bestritten, dass wir - hart arbeiten, zu verstehen. Soviel mehr zurückkehrt für eine lange zeit zu Herz von den Austauschen zwischen dem Osten von dem Planeten China und Europa zu sein (in primis)/die Orientalischen Vereinigten Staaten", wenn wir die Trends von den letzten Jahren zu Traffici in Mittelmeer relativ erwägen.

"glauben wir,- hat Zonca fortgesetzt - als der Hafen von Cagliari und. Es versucht sich von der Zeit zu viel zu machen, das Axiom an zweiter stelle vorbeizugehen, der welch gegenwärtige Aktionär von der Mehrheit nur Gewissheiten auf die zukunft von dem Terminal kann geben. Eine eitle Bestätigung scheint uns, ist die Ergebnisse von den letzten Jahren zu Cagliari, weil (sagen nicht nur das Gegenteil), ist, weil wir glauben, dass sie ist eine feine Weise, unter Schach die lokalen Arbeiter und Institutionen unter der nicht einmal viel verschleiert Bedrohung von den Entlassungen und der Krise von dem hafen System zu haben. Die anwenden Methoden zu Gioia Tauro, die Kapazität unter Schach scheinen zu viel heute vermutlich diesselben, zwecks die Zeit zu dem Capolinea und. Es kann sich nicht in zu machen zu glauben fortsetzen,- hat sich Zonca gestützt -, dass es das Transhipment und dass die Zwischenlandungen von Smistamento von den Waren tot nicht haben Zukunft ist: genug zu den Häfen von zu dem Zentrum von Mittelmeer in den nicht bestimmt wählt Kontexten zu diesem Typ von dem Verkehr Barcelona und Valencia anschauen (nicht bestimmt, im starken operativen Stau,) jeweils und transhipment in welch in 2018 1,5 million 2,2 million von teu von den einzelnen Volumen bewogen werden, weil zu der Grenze von ihren Fähigkeiten, mit Schiffen für Tage abwartend: oder abgeneigte fordert, seit dem erleidet Cagliari kann, von dem anbieten. Wir glauben, dass die Gelegenheiten sind: der Markt ist noch in der starken Entwicklung, und müssen die mehrere großen internationalen Gruppen Bewegungen auf den Schachbrettern von Mittelmeer ich bewegen. Wir halten in einem Kontext im welch Hafen, ein verringert Abstand von den großen Kursen von der Navigation, enorme Räume von dem Kai von der Lagerung von den Behältern und, Kanal von Cagliari das in der Lage in Mittelmeer geografischen (genau baricentrica Westlich es sehr gutes beschlagnahmt hat), dass der Moment angekommen ist, nicht, jenseits zu warten. Wir würden wollen (das Industrielle Konsortium Provinciale von Cagliari, ndr von dem Aktionär von der Mehrheit Contship Italien und von dem Minderheitsaktionär CACIP verstehen, welch sind, sie, die Deutsche Eurokai die echten Absichten von der Gruppe von seiner Muttergesellschaft und, wenn es) auf Cagliari beabsichtigt, fortzusetzen oder sich Sprecher von den Entwicklungspolitiken und von der industriellen Fläche von der ganzen Region zu machen eine Rolle von dem Hintergrund im Terminal auszuüben. Wir würden nicht dass wollen gleich kämpft sich einen ökonomischen Kampf im italienischen Boden/politischen, Cagliari oder Gioia Tauro von wer es discapito versucht“, die Häfen von dem Norden Europa oder einig von Mittelmeer zu von anderen Zwischenlandungen wie zu begünstigen.

Warten auf Antworten hat Uiltrasporti Sardinien und Stirn zu der Möglichkeit von der Krise fortzudauern zu machen ein, einen auf einen Rivisitazione von den Räumen von der Erteilung und der Teilung von dem Kai stützt eigenen Vorschlag vorangekommen: „halten wir vor den Volumen von dem Verkehr von den drei Jahren letzt,- hat Zonca erklärt -, dass die Räume in der Erteilung vollständig, da uns von jenseits 1.500 Meter von dem Kai gegenwärtig unternutzt entnimmt werden, sich in welch kaum 200,000 Teu bewegen. Aufgrund leitet Beispiel, Contship zu Tangeri eine Erteilung mit ungefähr 800 Meter von dem Kai, teu in welch das Jahr 1.400.000 bewegt. Es geschieht das gleiche für Maersk, als bewegt es in der marokkanischen Zwischenlandung jenseits 1.700.000 Teu in 800 Metern von dem Kai. Es erreicht von, dass zwei Agenten im Wettkampf zwischen ihnen in einem Raum von dem Ankerplatz analogen zu jen von Cagliari, jenseits drei million von den Behältern das Jahr sich bewegen. Wir fragen uns und überprüfen die Möglichkeit, der jemand von weltweiten von dem Shipping große player kaputte interessiert wird“, auf Cagliari zu machen, wenn es 1,000 kann eine internationale Ausschreibung von dem Wettkampf für andere zu einzuberufen die Räume in der Erteilung beruhend auf die Volumen von dem Verkehr lässt zu dem gegenwärtigen Agenten 500 Meter von dem Kai zu zu prüfen, für Cagliari sein, vorteilhaft und.

Hebt hervor, dass jen gegenwärtige ist eine geschichtliche entscheidende Periode, um die Gelegenheit zu ergreifen, Cagliari und reicht sein zu wieder führen, ist es leitet von ihn, präzisiert abgeschlossen Zonca abzusehen, dass ein sofortiges Signal „sich von Contship wartet, um zu verstehen, welch die Absichten auf Cagliari sind. Wir würden verstehen wollen,- hat der Sekretär von dem Gewerkschaftsapparat klargestellt, sie - wenn zu, oder existieren, heute existiert haben Schwierigkeit und Hindernisse, und welch sind, dass haben die Pläne von dem Wachstum und der Entwicklung im Terminal behindert. Come Uiltrasporti sind wir immer bereit gewesen, und werden wir noch sein er, unseren Teil zu machen, um verfährt irgendwelch zu begünstigen, dass diese Krisensituation zugunsten eines Wachstums und der Entwicklung ein definitiv freiist von was sicher zwischen den meisten Volani von der regionalen Wirtschaft von dem Süden Italien und gibt“.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail