ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:34 GMT+2



18 März 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die gefälschten Waren costituiscono 3.3% von dem Wert von dem weltweiten Handelsverkehr

Sie sind gleich zu 6.8% von den Einfuhren von der Europäischen Union. China und Hong Kong sind bei weitem die stechen Vorgesetzter von der Herkunft von den fälschen Waren

3.3% von dem Wert von dem weltweiten Handel wird von den gefälschten Waren gebildet, und ist solcher Prozentsatz im Wachstum. Das betont ein neues Verhältnis von der OECD von dem Büro für das geistige Eigentum von der EU (EUIPO und, dass es) sich zeigt, als ständig in den letzten jahren zugenommen hat dieses Phänomen, selbst wenn die gesamten Volumen von dem Handelsverkehr ein angestautes Wasser notiert haben.

Die Akte Trends in trade in counterfeight" spezifiziert "and pirated goods und scheinen zu 3.3% von dem Gesamtwert von dem weltweiten Handelsverkehr in Bezug auf 2.5% in 2013 (), dass der Wert von den gefälschten Waren, im Wachstum in Bezug auf 461 Milliarden von den Dollars in 2013 zu 509 Milliarden von den Dollars betrug, die bei die Zölle von all Welt in 2016 Gegenstand von der Beschlagnahmung gewesen sind. Relativ costituisce der Wert von den gefälschten Waren zu der einzelnen Europäischen Union 6.8% von den gesamten Einfuhren von den Waren von den außereuropäischen Nationen auf 2013, mit einer Zunahme von +5%. Der genaue Rapport, der diese Werte die falschen Waren einnicht schließen, dass sie und die piratati verteilt Produkte über Internet verbraucht weder im Binnenmarkt erzeugt werden.

Der Rapport erklärt, dass das Großteil von den gefälschten beschlagnahmt Waren während der Zollkontrollen kontinental von China und von Hong Kong herkommt. Andere wichtige Punkte von der Herkunft schließen die Vereinigten Arabischen Emirate, Türkei, Singapur, Thailandia und Indien ein. Sie sind mehr in den 2016 schlägt Ländern von der Fälschung die Vereinigten Staaten gewesen, das, welch Marken oder Patente von den Produkten gefälschten, von Frankreich mit 17%, von dem Italien, von und von (15%), dem Schweiz, dem Deutschland (11%) (9% 24% beschlagnahmt folgt betrafen). Außerdem auch eine wachsende Nummer von den Unternehmen zu Singapur, Hong Kong in den auftauchenden Wirtschaften und, als Brasilien und China objektiv werden.

Die für Post oder den ausdrückt Eilboten senden kleinen Pakete costituiscono einen privilegierten Kanal im Wachstum für die gefälschten Waren und. Die kleinen Chargen haben in zunehmendem maße in der Periode 2014-2016 69% von den zoll gesamt Beschlagnahmungen in Volumen 57% über Post und 12% über Eilboten repräsentiert (), in Bezug auf 63% in der Periode 2011-2013.

Der Rapport zeigt sich außerdem, dass jenseits zu einer unzureichenden Kontrolle von den kleinen Chargen, andere Flächen, die in welch verwaltungs Mängeln sie den Handel von den gefälschten Waren werden von den nicht in den Vergleichen von den Händlern und den speziellen Normen proportionieren Sanktionen repräsentiert disziplinieren die Freihandelszonen begünstigen. Haben insbesondere betont, OECD und EUIPO, dass die Feststellungen dass die Freihandelszonen sich gezeigt haben,- wo die Wirtschaftstätigkeit weniger von reduzierten die stringenti Steuern, Zollkontrollen und Regelungen gefördert wird -, können sie unfreiwillig den Handel von den gefälschten Waren erleichtern.

"der Handel von den gefälschten Waren zieht ab, ernährt die kriminellen anderen Tätigkeiten hineingeht und,- hat der Direktor von der OECD Marcos Bonturi bei betont, in der Gelegenheit von der heutigen Präsentation zu Paris von dem Rapport mit dem Direktor von dem EUIPO, Paul Maier, und zu dem Botschafter von der EU die OECD, Rupert Schlegelmilch - zu die Betriebe und zu die Regierungen. Es kann außerdem zu der Gefahr die Gesundheit und die Sicherheit von den Verbrauchern stellen. Die Fälscher blühen wo ist eine schlechte Verwaltung. Es ist wesentlich zu machen und", die Korruption zu in angriff nehmen, um mehr das geistige Eigentum zu schützen.




Evergreen Line Vincenzo Miele


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail