ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. April 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:11 GMT+2



18 März 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Vergleich in Confetra auf der Auswirkung von den reeder Allianzen auf dem logistischen Schneideisen

Es tröstet: es ist eine wichtige Gelegenheit von der Begegnung auf einem immer mehr gegenwärtigen Thema für die zukünftige Entwicklung von unseren Tätigkeiten gewesen

Ein von dem Bündnis fördert Seminar hat sich heute in Confetra gehabt chain logistisch, um sich von den Ergebnissen von dem Rapport ITF OECD 2018 auf den Auswirkungen von den Allianzen zwischen den Gesellschaften von der Navigation auf dem Supply zu besprechen(von dem 2 November 2018)der Studie, Lamia Kerdjoudj Belkaid und der allgemeinen Sekretärin von Feport, die europäische Vereinigung von den hafen Terminalisti verantwortlich für das ITF und Strecker von zu welch Begegnung Olaf Merk teilgenommen haben.

Spezifiziert, dass es in der von der Generaldirektion Competition, Confetra "ausführt Beratung das shipping sich für nicht zu der Verlängerung von der Befreiung von der antimonopol europäischen Regelung für Line "ausgedrückt hat, ","wenn "es "nicht begleitet von einer Serie von "den Bedingungen" und den Plakaten in den logistischen Aktivitäten "in der Fälligkeit zwischen einem Jahr, der Präsident von dem Confetra, Nereo Marcucci, außerdem" auch" erinnert hat," die von dem Schiff zu der Lieferung zu dem endgültigen Adressaten von der Ware gehen"," die dann"," sich von den Oligopolen" zu" reproduzieren vermeiden","", dass es drei "Allianzen" reeder "auf dem Kurs von den eng anliegend Vektoren zu befördert East-West 95% von den Volumen "zu "Machen wird ", und - es hat festgestellt ist klar ","dass ","wenn solche Dynamik müsste ","sich dann reproduzieren ", Hinlegen" logistic das Ende von dem industriellen Pluralismus im Markt von dem Contract sein" würde.

Sie haben auch zu dem Seminar eingegriffen, Daniele Rossi Präsident von Assoporti, die Präsidenten von den AdSP von Adria, Tyrrhenische Zentrale Pino Musolino, Pietro Spirito, Silvia Moretto Präsident von Fedespedi, Luca Sisto Generaldirektor von Confitarma, Gian Enzo Duci Präsident von Federagenti, Giampaolo Botta Generaldirektor von Spediporto, die Gipfel von Cgil, Cisl, Uil von den reichen Verbänden und die Vizepräsidenten von, Confetra, Guido Nicolini, Marco Conforti und Pietro Vavassori zwischen anderen,

Kommentiert hat es das Ergebnis den Vizepräsidenten von Confetra, Marco Conforti, Mitglied von der Behörde von Feport von dem Vergleich, im Beweis gestellt, der cluster "eine wichtige Gelegenheit von der Begegnung auf einem immer mehr gegenwärtigen Thema für die zukünftige Entwicklung von unseren Tätigkeiten heute zu der Anordnung von der Ganze maritimen Hafenarbeiter und logistischen Italiener gestellt wird. In der Tat haben wir auch vor allem befriedigt die maritimen Spediteure, Reeder, Agenten, Lastkraftwagenfahrer, Terminalisti, Doganalisti, Techniker von dem eisenbahn Transportflugzeug, Präsidenten von AdSP, Vertretungen von der Welt und von der Arbeit von den see Diensten und stellt, technisch zu machen, auf, inland, den diskrepanten Betrieben und den Hauptdarstellern von viel specialistici Segmenten von dem Supply in Italien, dem Vergleich wie im Gleichgewicht die Bedürfnisse von der Rationalisierung von der Beförderung auf dem Seeweg mit jen von der Vormundschaft zu haben in den logistischen Aktivitäten von dem Wettkampf von dem freien Markt zwischen chain logistisch" abzufliegen, um Tisch das gleiche zu haben,- hat es präzisiert -.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail