ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:31 GMT+2



1 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neue Anzeige von Filt Cigl, Fit Cisl Uiltrasporti und für die Schwerkraft von der Krise von dem Container Terminal von Cagliari

Zonca (Uilt): die Folge von diesem Desaster ist, dass sie jenseits indirekten und verleitet CICT/Contship leitet 700 Arbeiter zwischen, entlassen werden oder müssen, werden, machen zu den sozialen Abfederungen wendet

Die Vertretungen werden sardischen von Filt Cigl, Fit Cisl Uiltrasporti und immer mehr für das Risiko gesorgt, das die Tätigkeit von dem Container Terminal zu dem Hafen Kanal von Cagliari, dass Container Terminal (CICT) von der Gruppe Contship Italien, für eine lange zeit in der starken Verminderung und Beigabe zu den kritischen Ständen jetzt, von Cagliari International geleitet kann wird, sich definitiv verwandelt in einem Desaster eine bereits schwere Krise anhalten.

Präsident von Contship Italien mit Oscar Serci Vizepräsident von CICT, die Vertreter von den erst zwei Gewerkschaften, Massimiliana Tocco, Generalsekretär von Filt Cgil Cagliari und, zu dem Begriff von einer Begegnung zu Cagliari mit Cecilia Battistello, und haben der regional Sekretär von Fit Cisl Sardinien Corrado Pani, gemacht bekannt, der Battistello erklärt hat, dass Contship Italien all mögliches in den mit den Gesellschaften von der Navigation Mediterranean Shipping (MSC) Company und CMA CGM haben Gesprächen gemacht hat, sodass ein Abkommen fand und, es sich, die Behälter zurückzubringen, um den industriellen Hafen von Cagliari zu wieder führen, aber dass ihr wird nicht beabsichtigt. Battistello hat präzisiert, dass die terminalista Gesellschaft in den nächsten tagen versuchen wird, erneut mit der Gesellschaft von der deutschen Navigation Hapag-Lloyd zu sprechen, sodass Lösungen Cagliaritano sich finden, die Schiffe in der Zwischenlandung zu kommen, um fortzusetzen zu machen.

Uiltrasporti Sardinien hat ihrerseits erinnert und spezifiziert, dass "der Hapag-Lloyd, die hauptsächliche schiffs Gesellschaft, "Cagliaritano von eigenen Kursen entschieden hat" ,"die Zwischenlandung" zu "löschen" ,"der im Hafen Kanal von Cagliari operiert", dass sie sind bestimmt, die Linien Orientalischen MCA mit Kanada, MGX mit Golf Von Mexiko, die Vereinigten Staaten, MPS mit den Westlichen Vereinigten Staaten, LEX mit östlichem Mittelmeer und Ägypten zu verschwinden.

", Als gewerkschaftlich organisiert von den Transporten,- haben die Vertreter attestiert von Filt Cgil Fit Cisl und zu Schluss von der Begegnung -, klagen wir literal stark die in all hat Haltung diese Monate von Contship Italien an, aber stigmatisieren vor allem die von unseren Politikern zeigt Gleichgültigkeit still und die haben und infischiati, zu der Wiedereinführung von dem Hafen zu argumentieren, Kanal zu denken. Fragten für eine lange zeit kraftvoll die zielen Eingriffe und. Das Gedächtnis erinnert uns, dass die letzte Begegnung, und die Hafen Autorität und dass und im fördert Dezember 2017 von dem gewerkschaftlich organisieren von Cagliari Massimo Zedda zu der Anwesenheit von der Region, der Handelskammer, dem Nationale Italianische Konfederation der Industriellen nicht fand vergleichen folgt war, wenn sie die Übliche von dem Wahlkampf nicht verkünden".

"können wir kein von Contship Italien Mit diesen Erklärungen von der Nummer ausschließen,- haben Massimiliana Tocco und Corrado Pani fortgesetzt -, dass der industrielle Hafen von Cagliari sich dem Ergebnis und dem langsamen Debakel zu beginnt. Wir sind nicht in der lage zu bestätigen,- haben die Vertreter präzisiert von Filt Cgil Fit Cisl - und, die dies bestätigen als der Klient Hapag-Lloyd geht über von Cagliari, als weil, Dinge die endgültigen Erklärungen von der Palästinensische Nationalen Autorität von dem Hafen System, Massimo Deiana wir vergleicht Offiziere sowie wenige Elemente nicht haben. Jedoch sind wir als Gewerkschaftsapparate zu Vormundschaft von den in das Terminal von Cagliari einsetzen 700 Arbeitern und damit bis die Entlassungen zu verhindern fein, bereit und sofortig gestrig (, ndr) zu dem dasselben Augenblick eine Anfrage von der dringenden Begegnung zu dem Minister Salvini zu zu formulieren im Freitag mit der Anfrage von der Begegnung zu dem Präfekten von im Tag abwickelt Cagliari uns zu zu aktivieren, der folgende April 2 Cagliari zugehen wird".

Auch hat Uiltrasporti Sardinien gefragt, den Vizepremierminister Matteo Salvini in der Gelegenheit von seinem Besuch in der sardischen Hauptstadt zu begegnen. "riskiert der Hafen Kanal ohrenbetäubend still institutionell und, die Türflügel zwischen dreissig Tagen in, politischem kaum zu schließen,- hat der regional Sekretär von Uiltrasporti Sardinien betont, William Zonca -. Die Insel wird außerhalb von den Märkten mit den verheerenden Auswirkungen im Import von eigenen Betrieben geschnitten/export. Wir bestreiten zu viel kraftvoll die unverzeihliche Haltung von dem Management Contship, stimmt mit Schuld von der Zeit jetzt zu. Wir klagen auch an, diejenige die jetzt eine offensichtliche Flucht von Contship von der Muttergesellschaft Eurokai und ist, als für sechzehn Jahre haben genutzt und die Realität wegen trägt und lässt im Zustand von dem Verlassen ein Terminal auspresst sardisch daheim wichtig nützlich haushalts einige Investition wichtige auf dem Hafen das riskiert heute von unverkäuflich zu sein und von der Absatzförderung die unverzeihlichen infrastrukturellen Mängel ist von welch schuldig der Aktionär von der Mehrheit, um zu absolvieren. Obgleich unterschreibt, als all Vertrag von der Lokalisierung jenseits 60 Millionen Euro mit den Institutionen in 2006 von würde sich müssen und würde zu dem Hafen Kanal erlauben 2010 (mehrmals aufschiebt Data bis 2019) sehr modern und Infrastrukturen anpasst Cagliaritano, sich von auszustatten innerhalb vollziehen, die der ein Terminal von transhipment ihm zulassen würde müssen würden, mit den Schiffen von der neuen Generation zu arbeiten, empfangen können. Wir müssen zugunsten anderer auslands kontrolliert Realitäten von das gleiche verpflichtetem ableiten, dass die Zeit von einem berauben deutschen Subjekt ein zwecks zu viel, in der Geisel und der Messe ausserhalb Markt langsam zwischen den sehr wichtigen handels Realitäten von dem Süden Italien in der Amme geblieben gewollt hat ist. Die Folge von diesem Desaster ist,- hat Zonca angeklagt -, dass sie jenseits indirekten und verleitet CICT/Contship leitet 700 Arbeiter zwischen, entlassen werden oder müssen, werden, machen zu den sozialen Abfederungen wendet. Mich entnimmt von dem sozialen Notfall von einem ganzen Gebiet, das nicht kann", des weiteren unterlassen sein.

Für haben sich Filt Cgil Fit Cisl, und Berührung und Brote gezeigt ,"dass auf dem dramatischen Konflikt von dem Hafen von den 700 Familien von den Arbeitern und Kanal von Cagliari, die und zwischen euch leitet verleitet operieren, der hat all, sie sich eigene Verantwortung übernehmen und den Kopf erheben, es dies scempio den Moment und die Stimme angekommen hat gegen was verursacht. Es ist,- sind sie abgeschlossen -, notwendig dass das Terminal Container wird von viel unvollendeten Kathedralen in der Wüste von sardischem und ein die schwere Gefahr konspirieren ein für alle mal zu verhindern, der sich den zigsten Handtaschendiebstahl zu den Schäden von Sardinien überprüft, das zieht sie Würde und Zukunft abuns arbeiten".

Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail