ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:48 GMT+2



3 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das schnarcht Global Ports, und geben der holländische Vopak das große erdöl Terminal im estnischen Hafen von Muuga zu dem Liwathon nach

Der Verkauf schließt die eisenbahn- und logistischen Tätigkeiten ein

Die terminalista Gruppe russischer Global Ports Investments und die terminalista Gruppe holländischer Vopak haben ein Abkommen gekennzeichnet 50:50 Vopak E.O.S., um das ganze Gesellschaftskapital von ihrer Joint Venture nachzugeben, dass ein erdöl Terminal im estnischen Hafen von Muuga (Tallin), zu dem Liwathon, Gesellschaft von dem Handel, Logistik und Investitionen mit Sitz zu Abu Dhabi leitet, der von dem Eigentum von der britischen Investitionsgesellschaft Barclay Rowland ist.

Die von dem Vopak E.O.S leitet Hafenanlage ist mit einer gesamten Fähigkeit von 1.026.000 Kubikmetern sehr groß von dem Ostsee., dass es, von vier Terminals gebildet wird. Die Abtretung schließt die operiert eisenbahn- und logistischen Tätigkeiten von der eisenbahn Gesellschaft E.R.S ein. Ltd., dass sie eine vollständig kontrolliert Gesellschaft von dem Vopak E.O.S ist. Mit der Ergänzung von der Transaktion der Vopak E.O.S. Liwathon E.O.S wird umgetauft.



Evergreen Line Vincenzo Miele


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail