ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:52 GMT+2



5 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Entwirft eine Erweiterung von eigener Tätigkeit im Ostsee Reeder ehrt

Mögliche Aufwendung von einem zweiten Schiff, Sankt Petersburg und einem deutschen Hafen, dass es, russisch auf zwischen dem Hafen von Pionersky im Exclave von Kaliningrad angewendet bricht würde,

Die Geehrte Gruppe hat Reeder folgendes angekündigt erhöhen sich von eigener Tätigkeit im Ostsee, mit Operationen, die gegenwärtig mit der Marke Moby SPL Ltd ausgeführt werden. teilnimmt zu 51% von der reeder italienischen Gruppe durch die vollständig Moby kontrolliert Gesellschaft, der in 2016 gebildet wird, resultierend aus ein kennzeichnet Abkommen zwei Jahre und Mittel mit der russischen Gesellschaft St Peter Line macht(von 29 September 2016). Gegenwärtig Moby, in zusammenarbeit mit seinem russischen Partner(von dem Dezember 1° 2016), operiert das Schiff Princess Anastasia, zu eine fast ganze Brücke Schiff zu einem Supermarkt, aber besonders für welch es ein neues Erzeugnis und ein neues Angebot von den Diensten geplant schnarcht zwischen der welch Bestimmung insbesondere zu der skandinavischen Kundschaft wird, der zulässt von der Qualität im Regime direkt erwerben Duty Free erzeugt, legt die Käufe in der Fläche Gepäck von in der Garage von dem Schiff verlädt ihren Wagen.

"glaube Ich, dass die in Ostseeraum mit dem Princess Anastasia reift Erfahrung,- hat es Alessandro Onorato Vizepräsident von der Gruppe und Verantwortlicher erklärt, Marketing -, hat es unsere Einsicht ungefähr die Existenz von den großen Flächen von dem Schatten bestätigt wo den crocieristico Tourismus mit die vollständig verschiedenen Zielgruppen, Modalitäten und Reiserouten von jen von großem zu entwickeln, cruise operators. Eine Erfahrung, der bald zu unserer Gruppe zulassen wird", neue Initiativen in diesem Sektor zu werfen.

Die neue plant Formel die Tätigkeit in diesem Markt entwickeln, unter dem Slogan "Insel von dem Made in Italy in Ostseeraum", wird es gegenwärtig von dem Prinzen Anastasia mit den wöchentlichen Kreuzfahrten auf der Reiseroute Sankt Petersburg, Tallin, Stockholm, Helsinki, Sankt Petersburg mit einig berührt im Kurs von dem Jahr zu Strich vorangebracht. Aber hat es Reeder Ehrt präzisiert, dass die Perspektive von einem Ausbau von dem Dienst von der Möglichkeit und auch durch die Eingliederung von einer zweiten Einheit mit diesen Merkmalen" bald ist "Formen von partnership mit anderen Gesellschaften von der Navigation "auszuführen".

Zweites Schiff würde können und, oder anwendet sein, um einen regelmäßigen Dienst für den Transport von den Passagieren, den Kraftfahrzeugen und für von dem Hafen von russischem Pionersky im Exclave von Kaliningrad verbindet ihn zu aktivieren, das das Verwaltungsratsmitglied von Moby SPL, Sergei Kotenev, zu dem alltäglichen Russen "Kommersant" erklärt hat mit Sankt Petersburg mit einem deutschen Hafen oder. Alessandro Onorato hat zu der russischen Zeitung spezifiziert, dass die eventuelle Aufwendung von einem zweiten Schiff im Ostsee den folgenden Herbst entschieden wird.

Die Geehrte Gruppe hat Reeder, im Bild von zu der Aufwendung von den maritimen Italienern auf den Schiffen von der Flotte wendet seinem Land spezifiziert, dass die maritimen Russen, dass werden angewendet "Kreuzfahrt die haus Sprache werden, um zu der Kundschaft einen sehr maximalen Fruibilità von dem Produkt spricht zu garantieren, die an bord von das in Ostseeraum anwendet Schiff auch Vertrag und das italienische Gehalt mit engagiert arbeiten. Vertrag,- präzisiert das Gruppe, dass es - talora auch auch, auf den mehreren Kursen von dem weltweiten flüchtigen Austausch von dem Markt und die vierfachen italienischen Gehälter vorhersieht", die maritimen Russen es schaffen, in Bezug auf diejenigen die durchschnittlich auf den Schiffen zu erhalten.

Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail