ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:48 GMT+2



11 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Verein von den spanischen Reedern unterbreitet zu den Politikern eine Reihe von Maßnahmen für die Wiedereinführung von der Beförderung auf dem Seeweg

Zwischen den Anfragen, dem der Adoption, der Möglichkeit zuzunehmen Muster von ecobonus italienisch, bewertet von fall zu fall, und dem Prozentsatz von den maritimen Nicht-eu-bürgern von den Anreizen auf

In Sicht hat April von der vorgezogenen Wahl wie in der Gelegenheit von den vorhergehenden Wahlsitzungen eine Serie von den Vorschlägen vorgewiesen folglich geschieht, der Verein von den spanischen Reedern die welch nachhaltige Modalität von dem Transport, dem Vektor von der Entwicklung, dem Motor von der Wirtschaft und der Quelle von der Besetzung, die in 20 Maßnahmen zusammenfassen Vorschläge, um den Sektor von der Beförderung auf dem Seeweg zu wieder führen, die zu den abreisen Vorgesetztern die nationalen Politiker gesandt werden, der folgende in Spanien 28 terranno.

Zwischen den sehr bedeutenden vorschlägt Maßnahmen von dem Asociación Navieros Españoles (ANAVE) sieht Prima de, die Einführung von einem System von den ökonomischen Anreizen zu der Frage auf dem Muster von dem Ecobonus vorher, Mitmensch zu jen,- hat der Verein präzisiert -, Anreize, die die Lastkraftwagenfahrer gewendet werden, dass es erfolgreich in Italien versucht wird, sodass die Beförderung auf dem Seeweg und anwendet, dass sie in Italien die Rückerstattung zu den Lastkraftwagenfahrern von einem Prozentsatz von den maritimen proportioniert Transportkosten zu der Verringerung von den Äußerlichkeiten vorhersehen, Prozentsatz der ist durchschnittlich gleich zu 28% von dem Beförderungstarif auf dem seeweg.

Das außerdem ANAVE fordert kurz auf zu, Befreiung, automatisch zu der Beförderung auf dem Seeweg Strahl von der Befreiung von den Diensten von der Steuerung zu gewähren, der,- erklärt der Verein zu dem Punkt 3 -, dass die Nummer von den Zwischenlandungen, wie erwartet von der Verordnung 1621 von 2002 von dem Transportministerium, infrag von der Nummer von den Zwischenlandungen müssen wird erreicht erfordert erhöht sie würden, gewähr einmal sein, die die in diesen Diensten anwenden Schiffe sich in einem gleichen Hafen verwirklichen.

In tema di procedure amministrative e di creazione di posti di lavoro, al punto 14 l'associazione armatoriale spagnola invita alla semplificazione delle procedure amministrative per l'arruolamento di marittimi extracomunitari impiegate su navi iscritte al Registro Speciale delle Canarie e la semplificazione delle procedure per il rilascio dei visti ai marittimi extracomunitari affinché possano essere arruolati in Spagna su navi spagnole, mentre al punto 15 l'ANAVE esorta, valutando caso per caso, ad applicare la possibilità di aumentare la percentuale di marittimi extracomunitari impiegati su navi spagnole come previsto dalla legge per i porti e la marina mercantile.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail