ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:14 GMT+2



9 Mai 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Verkehr im hafen System von Adria hat sich im erst Quartal von diesem Jahr von verringert Südlich das das -6,5%

Ein Wachstum von +2.2% wird zu Bari registriert, zu Brindisi ein Rückgang von das -17,5%

Das hafen verwaltet System von der Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Meridionale hat das gleiche im erst Quartal von diesem Jahr 3,26 million von den Tonnen von den Waren auf Periode von 2018 bewogen, mit einer Beugung von -6,5% und 901mila Tonnen zu dem an Bord gehen (-, dass es, 1.0% von den Häfen von Bari, Brindisi, Manfredonia, Barletta und den Monopolen gebildet wird), von welch 2,36 million von den Tonnen zu der Landung (,- 8.4%).

Der einzelne Hafen von Bari hat die erst drei Monate von 2019 mit einem Ergebnis von 1,27 million von Tonnen geschlossen (+2.2%). Die mehrere Waren sind Tonnen gewesen 901mila (,- 2.3%), von welch Tonnen von Ladung +0.5% 735mila ro-ro (), 159mila Tonnen von der Ladung im Container (-, 11.5%) und 7mila Tonnen von anderer Ladung 38.6% (-). Der Verkehr ist im Sektor von soliden Rinfuse von Tonnen gewesen und hat sich von den Tonnen von Getreide herausgestellt 374mila (+15.1%) bildet 337mila (+26.5%), 30mila Tonnen von chemischen Produkten 44.7% () und tausend Tonnen von anderen Rinfuse (+16.9%),- 35.2%), 6mila die ölhaltig Tonnen von den Lebensmittelvergiftungen, Futter und Samen, (-. Der Verkehr von den Fähren hat in der Branche von den Passagieren einen Rückgang von -4,1% registriert, mit Personen 146mila, während jen von den Kreuzfahrten, mit weniger flüchtig als 14mila, von +74.8% zugenommen hat.

Der Verkehr von den Waren hat global im einzelnen Hafen von Brindisi zu 1,54 million von Tonnen 17.5% betragen (-). Die mehrere Waren haben Tonnen aufgesummt 532mila (,- 2.9%), von welch Tonnen von befahrbarem 525mila (-, 2.8%) und 7mila Tonnen von anderer Ladung 8.3% (-). Flüssige Rinfuse haben sich von -14,1% zu den Tonnen verringert 542mila einschließt 298mila Tonnen von den raffinierten Erdölerzeugnissen 6.3% (),- 22.0%), 185mila Tonnen, Erdgas verringert, und (+1.1%) und 59mila Tonnen von anderer Ladung flüssig (- gasförmigen oder komprimiert von den Erdölerzeugnissen. Tonnen von den Lebensmittelvergiftungen zementieren auch im Rückgang Kalke Rinfuse Sandbanken mit Tonnen 50.2% 462mila (), 52mila, die ölhaltigen Futter und Samen (+22.8%), 32mila Tonnen von den metall Produkten (+211.0%), 30mila Tonnen von Getreide (+2.2%), 15mila Tonnen von den Mineralien, und (+18.1%), 5mila Tonnen von chemischen Produkten (+25.0%) und 44mila Tonnen von anderen Rinfuse Sandbanken (+185.0%),- 32.3%) Tonnen von den fossilen Kohlen und den Braunkohlen einschließt 238mila (-. Der Verkehr von den Passagieren ist in der Branche von den Fähren von Personen gewesen 36mila (+0.1%).

Der Hafen von Barletta hat im erst Quartal von diesem Jahr Tonnen von den Waren 14.0%, der Hafen von den Monopolen und der Hafen von Manfredonia bewogen 198mila (-), 146mila Tonnen (+84.8%) 103mila Tonnen (+56.8%).

PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail