ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:22 GMT+2



29 Mai 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Sri Lanka stimmt sich mit Japan und Indien Terminal von dem Hafen von Kolumbus, um den viert Container zu verwirklichen

Es wird eine Fähigkeit von dem annua gleichen Umschlag von Gütern zu 2,4 million von teu haben

Die Regierung von Sri Lanka hat ein Abkommen mit den Regierungen von Japan und Indien gekennzeichnet, um ein Terminal Operating Company (TOC zu bilden, dass der Bau) Container Terminal (ECT) von dem Hafen von Kolumbus, dass voranbringen wird und den neuen East leiten wird wird das viert hauptsächliche Terminal für Behälter von der cingalese Zwischenlandung sein. Das Memorandum von den Teilen kennzeichnet Cooperation sieht of vorher dass Sri Lanka Ports Autorität (SLPA) detenga 51% von dem Kapital von dem TOC, und, dass du und Indien restlich von den Regierungen von Japan abernennt besitzen 49% reist, während das ganze Eigentum von dem Terminal von dem SLPA gehalten wird. Die Einigung sieht außerdem vorher, dass die Teile of in den nächsten monaten ein spezifisches Memorandum Understanding unterschreiben.

Das SLPA hat gemacht bekannt, das die diplomatiche Quellen angeben, dass die japanische Regierung zwecks, mit der ersten Phase von dem Projekt ist bereit, ungefähr die Durchführung von dem neuen hafen Terminal voranzubringen ein Darlehen von 500 Millionen Dollar zu gewähren, das und in 2015 ergänzt wird, dass es of genossen hat, von einem Darlehen von 80 Millionen Dollar von dem Bank Ceylon und Mittel von dem Umschlag von Gütern zu erwerben Flächen für 18 Hektare vorzubereiten, der portacontainer zugelassen hat, zu verwirklichen, einen Kai von 440 Linearmetern in der lage von der Fähigkeit bis 18.000 Teu zu empfangen, zwischen welch vier Kran von dem Kai.

Das ganze Projekt sieht vorher, dass der East Container Terminal Meter und eine Fähigkeit von dem annua gleichen Umschlag von Gütern zu 2,4 million von teu 1,200 Linearmeter von dem Kai mit Tiefe von der Kulisse von -18 hat.


ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail