ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:38 GMT+2



3 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wärtsilä sichert sich die erst Ordnung für ein System von dem automatischen Anlegen ab

Es stützt sich auf eine Technologie der Automatisierung und der von den Schiffen zu Support von den Bohrinseln anwendet Stellungnahme von

Wärtsilä hat von sich die erst Ordnung für eigen System von dem automatischen Ankerplatz SmartDock absichert zu sein gemacht bekannt begeht,- hat es die finnische Gruppe gezeigt,- dass costituisce einen bemerkenswerten Schritt voran in richtung zu der Durchführung von dem vollen handels Potenzial von den autonomen Schiffen von erst handels Ordinativo für ein System von dem automatisiert Anlegen als mich entnimmt.

Das System SmartDock wird entwickelt, um die Manöver und die Prozeduren von dem Anlegen und von den Fähren von anderen Typologien von den Schiffen zu automatisieren. Das Unternehmen hat betont, dass das System, die möglichen menschlichen bestimmt Fehler von Fatto verringert, der das Schiffs-und Flugpersonal und muss, diesen Typ von den Manövern zu dem Tag mehrmals ausführen, insbesondere, lässt zuden Manövern und der Ankunft in den beschränkten Räumen von dem Anlegen von den Fähren mit dem Kai abfahrt großformatig, die Leistungsfähigkeit und die Sicherheit von vermeidet die von der möglichen Auswirkung von dem Schiff verursachen Schäden zuzunehmen.

Das System wird auf der Basis von der von dem Unternehmen im Segment von der offshore Industrie reift Erfahrung entwickelt. "repräsentiert die Lösung SmartDock den Höhepunkt von den Jahrzehnten von den Suchen und den von dem Wärtsilä im Feld von den Technologien von der Automatisierung vertiefen Tests,- hat der Vizepräsident Voyage Solutions Wärtsilä erklärt Von, Joona Makkonen -. Unser System stützt sich auf eine ähnliche Technologie der Automatisierung und der von den Schiffen zu Support von den Bohrinseln anwendet Stellungnahme von nah zu der Plattform mit den see schweren Bedingungen, um sich beizubehalten. Dies gibt uns das sehr maximale Vertrauen in der Fähigkeit von SmartDock presst die handels Notwendigkeit als das mögliche Anlegen für die Fähren von dem pendel Verkehr", das sehr sichere System zu garantieren sie zu befriedigen.

Der Versuch von dem System von dem automatisiert Anlegen wird mit der Fähre Folgefonn von der norwegischen Gesellschaft Norled durchgeführt, der eine Länge von 85 Metern hat.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail