ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:26 GMT+2



4 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das TAR für Latium lädt das Wettbewerbsrecht ein, die auferlegt Sanktion zu Moby und CIN für Missbrauch von dem beherrschende Position zu neu berechnen

"wird Gerechtigkeit gemacht", sagt es aus Ehrt, dass es anklagt, wer verschieden die Verkündung von dem Lektüre von dem Urteil fehlt Gericht von auslegt

Mit Urteil von dem 22 Mai fließt veröffentlichen heute, der regionale Verwaltungsgerichtshof für Latium, als ein Jahr macht hatte die Aufhebung von der Anwendung von der Geldstrafe von 29,2 Millionen Euro von dem Markt (AGCM betreffend die Gesellschaft von der Navigation Moby), der Italienischen Gesellschaft von der Navigation (CIN) von und entschieden 2018 von dem Schutzgericht auferlegt von der Gruppe Geehrten Reeder für von dem beherrschende Position missbraucht(von 23 dem März und 5 Juli 2018), ansatzweise der von, von, betreffend vorschlägt Einspruch hat empfangen, hat die Aufhebung von der für die einzelne Maßnahme von der irrogata Sanktion anficht Vorkehrung festgelegt Moby und CIN gegen das AGCM und Grimaldi Euromed, Neuer der Logistik Lucianu Grendi und Beförderung auf dem Seeweg und und sendet zu dem AGCM für die neue Quantifizierung von der Sanktion angesichts von dem TAR formulieren ernster Angaben weiter.

Hat das Urteil Reeder ehrt betont empfangen,- mindestens von dem Titel von der von der Gruppe verbreitet Mitteilung beurteilen,- dass "löscht die Geldstrafe". Es bemerkt im Text von das spezifiziert sich dass das TAR, zeigt eine gesamt Oberflächlichkeit von der von dem AGCM auf den Lagen von den wiederkehrenden Gruppen führt Befragung" ,"- unannehmbar "aufreiht haben die Prüfungen von dem Fall "ausführt -" ,"geschweige denn hat" es "von Grimaldi die Sanktion annulliert und hat zu dem AGCM "angeordnet, die zu der Autorität von dem Urteil "aufdrängen Direktive" ,"eigene Vorkehrung respektiert" zu "neu formulieren".

Stützt, dass es "wird gemacht hinrichtet", hat der Reeder Vincenzo Onorato "schwer" schwere Anschuldigungen zu dem AGCM sagt geworfen dass die Ermittlung von der Autorität "wird von dem Druck und von den Instanzen von ein von den Teilen bedingt oder jen Gruppe Grimaldi" ,"die sich zu dem AGCM gewendet hatten," ,"- hat" es "bestätigt Ehrt" ,"-" ,"von welch eigen im Urteil von dem TAR wird die "ausführt Politik von dem Dumping gezeigt" ,um "Marktanteile zu den Schäden von den Gesellschaften CIN und Moby" zu "erobern".

Ehrt, wenn es auch mit dem HENKEL attestiert ihn genommen wird, dass die Mitteilung von der im Verdienst verbreitet Nachrichtenagentur "von der fehlt Lektüre von dem Urteil und "Kommentare nicht verdient", der ,"offenbar auch es Frucht von dem Druck",- für den Reeder - ,"gänzlich verfälschend von dem Inhalt von der Entscheidung von dem TAR, -" sein "hat attestiert Ehrt" es würde "-".

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail