ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:03 GMT+2



7 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der European Network Clusters hat zu Brüssel zu einer Begegnung auf dem Blue Economy teilgenommen of Maritime

Italien von dem Verband von dem Meer repräsentiert

Die europäische maritime Organisation von den European Network Clusters (ENMC) hat cluster of Maritime zu Brüssel die europäischen Vertreter von den hauptsächlichen maritimen Tätigkeiten von der Generaldirektion von und begegnet der Europäischen Kommission für die maritimen Affären und dem Fischfang (DG MEER). Der Verband von dem Meer, dass der maritime Italiener innen das ENMC, cluster und dass wurde zu der Versammlung von dem Generalsekretär Carlo Lombardi repräsentiert repräsentiert, es bekannt der die Durchführung von den Wirtschaftsanalysen und den Statistiken von dem Sektor zu all teilt und gemacht geben die Begegnung ist wie ENMC aufgetaucht kann hat, ausführen, eine nützliche Funktion in zu stimulieren, folglich die maritime Wirtschaft zu fördern, und wertet seine Bedeutung für die Europäische Union auf. Der Verband von dem Meer hat in ihm die maritime Wirtschaft erhoben ancorché geht das in Bezug auf die sehr weite Wirtschaft definiert Beste Blau, dass der 2019 Blue Economy von dem MEER von dem DG veröffentlichen Report neu unter diesem Profil einen Fortschritt notiert hat.

Es hat sich auch im Kurs von der Begegnung von der Rolle besprochen, der ENMC die europäischen Institutionen können würde vorschlagen eine einheitliche Dimension von ihren Tätigkeiten von der Vertretung von den Interessen von den Technikern bei identifizieren, damit zu können und, um die Verbindungen zwischen den maritimen Stakeholder zu erleichtern spielen.

Zu der Versammlung, Van, cluster maritim zu welch für das ENMC den Präsidenten Arjen Uytendaal und den koordinierenden Marjolein Noort teilgenommen waren außer dem maritimen Italiener weist die Cluster von Dänemark, Malta und Spanien vorsie haben. Außerdem haben sie Martin Dorsman eingegriffen, Generalsekretär von ECSA (European Community Shipowners' Associations und von die cantieristica Industrie den maritimen Komponenten, Lamia Kerdjoudj Belkaid, der allgemeinen Sekretärin von Feport (The Privater Federation European Port Companies Terminals), of and - die hafen Techniker),- die reeder Industrie, Christophe Tygat Generalsekretär von Sea Europe (Shipyards' - & Maritime Equipment Association). Frangiscos Nikolian hat in der Vertretung von dem DG eingegriffen MEER, verantwortlich für die Wirtschaftsanalysen.

ABB Marine Solutions
Voltri-Pra Terminal Europa
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail