ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:48 GMT+2



7 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
China und Russland stimmen sich, um die Einsatzbereitschaft von dem Weg von der Polaren Seide zu beginnen

Die Russen, die Chinesen COSCO Shipping und Silk Road Fund werden und die Maritime Joint Venture Arctic Transport bilden

Wenn es Xi im 2013 chinesischen Präsidenten Jinping die Wiedereinführung von dem Weg von der Seide angekündigt hatte, welch Historiker Verbindung zwischen Orient und dem Westen, schlägt von voreine vorher erd Entwicklung und auf dem seeweg nützliches auch, wird heute eine Initiative für Einsatzbereitschaft zu dem dritt Direktor von der Anbindung zwischen Ferner Osten und Europa von der Polaren Seide Über zu geben angekündigt, um dann des weiteren die Verbindungen zwischen den chinesischen Häfen und jen Europäern durch den Suezkanal zu verstärken, der, durch die arktischen Meere vorbeibezeichnet geht.

War Über anzuwenden dieser dritt, heutzutage schiffbar für die Verminderung von der Anwesenheit von dem Eis in der Region, auch unerlässlich die Beteiligung von Russland, da ein guter Teil von dem Kurs vor seine Küste durchreist. Anteilnahme, der heute im Bild von dem von Russland und China in der Gelegenheit von dem Besuch von dem Präsidenten Xi Jinping zu Moskau kennzeichnet Abkommen erhalten wird.

Wenn Jinping und der russische Präsident Vladimir Putin eine strategische Serie von dem Kooperationsabkommen unterschrieben haben, zwischen, welch ein, heute zu Sankt Petersburg, im rahmen von dem St, um die dauerhafte Entwicklung von der arktischen Region zu fördern. Petersburg International Economic wird Forum zu der Anwesenheit für den russischen Teil von dem russischen vizepremier von dem Vizepremierminister zu 2019 Maxim Akimov und, Trasporti, Yuriy Tsvetkov, und von dem Vizepremierminister zu der wirtschaftlichen Entwicklung, Oksana Tarasenko, eine Einigung unterzeichnet, um den arktischen Seeweg zu entwickeln.

Das Abkommen wird zu heute von Sergey Frank Präsident und Verwaltungsratsmitglied von der reeder Gesellschaft gekennzeichnet, Russe Sovcomflot in das von Leonid Mikhelson, Präsident Behörde von dem Novatek von dem Management, die energie Gesellschaft von Wang Yanzhi und, Präsident von dem senioren Management von Silk Road Fund, der Grund von der chinesischen Regierung die Investitionen zu fördern lang Neues Über von der Seide, die unabhängiger Russe von dem verringert Erdgas, von Xu Lirong der herstellungs Vorgesetzter ist, welch direktions auch die zwei Vizepremierminister Tsvetkov und Tarasenko residieren, der reeder Parteipräsident chinesisches COSCO Shipping.

Die Einigung sieht die Verfassung von der Maritime Joint Venture Arctic Transport LLC, die maritime Gesellschaft von den Schiffen von dem Neubau und Zukünftig von dem Novatek vorher, und, der sich den Transport von dem verringert Erdgas zu Dienst von den Projekten im gange aufpassen wird, der ice-class bereits im dienst ausgestattet wird, von einer Flotte von den Schiffen. Das außerdem Abkommen sieht die Zusammenarbeit zu der Entwicklung von dem maritimen Verkehr entlang dem Northern Sea Route vorher, um Asien mit Westeuropa zu verbinden. Insbesondere haben die Teile spezifiziert, dass diese Initiative welch Korridor von dem globalen Handelsverkehr zwischen den Becken von Pazifik von Atlantik und beitragen wird, die zusätzliche Entwicklung von dem arktischen Kurs zu fördern.


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail