ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:21 GMT+2



13 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Verbesserung von den Ergebnissen von der Gruppe Moby im erst Quartal

Die Periode wird mit einem Nettoverlust von -17,1 Millionen Euro abgelegt. Die Erträge sind von +14.5% gewachsen

Die Gruppe Moby hat das gleiche die erst drei Monate von diesem Jahr mit den gleichen Erträgen zu 102,2 Millionen Euro auf Periode von 2018 geschlossen, erhöhen sich im Wachstum von +14.5%, dass,- hat es die reeder italienische Gruppe spezifiziert -, es und das zuordenbar zu den Segmenten von dem Güterverkehr hauptsächlich vermieten von ist. Insbesondere, die meist Quelle von den Erträgen, außer den Subventionen die gebiets Kontinuität mit den Inseln garantieren, die im erst Quartal von 2019 haben sich zu 36,0 Millionen Euro herausgestellt gleiche (+0.3% 2,98 million zu der vollständig Toremar kontrolliert Gesellschaft, ist jen von den Diensten für Sardinien gewesen,) von welch 33,0 million zu der vollständig die Italienische Gesellschaft von der Navigation (CIN) kontrolliert Gesellschaft und, dass sie (-), von den Diensten für Sizilien, mit 17,7 Millionen Euro und von den Diensten für die Toskanische Inselgruppe (+138.8%), mit 4,6 Millionen Euro (+4.1% 30,9 Millionen Euro 6.2% aufgesummt folgt haben). Die von der Tätigkeit von dem Transport von den Passagieren von den Autos zu der Folge und erzeugen Erträge haben an bord zusammen zu 17,2 Millionen Euro betragen (hat bekannten Moby trotz einer Beugung von den befördert Linearmetern von befahrbaren gemacht - erhält), die von den Verkäufen von den Schiffen zu 1,5 million erzeugen Erträge (+3.4%),- 2.4%), jen erzeugt von dem Transport von den Waren zu 36,8 million (+30.0%, Wachstum -, und vermieten die Erträge von das zu 4,6 million (die zu berichtet Stimme das vermieten von den Schiffen Alf Pollak und Superfast Baleares, scheinen zu null in der Bilanz von dem erst Quartal 2018 und).

Die Kosten scheinst du minder zu 106,9 Millionen Euro, haben sich von herausgestellt das -10,4%. Das EBITDA hat im vergleich eine Verbesserung von dem positiven und gleichen Zeichen zu 20,2 Millionen Euro zu einem EBITDA für -15,6 Millionen Euro im erst Quartal von dem fließt Jahr ist notiert wird gewesen ablehnend. Schließt stellt sich das EBITDA die Auswirkung von der Adoption von dem neuen buchungstechnischen Prinzip IFRS 16 Leases einführt von diesem Jahr, wiederkehrend zu beginn heraus zwecks fast 9,0 million Respekt zu einem ablehnenden Wert für -15,6 million im erst Quartal von 2018, positiv zu sein. Die Erträge für 14,7 Millionen Euro von dem CIN von dem Verkauf von zwei Schiffen (der Aurelia haben auch zu der Verbesserung von der Bruttohandelsspanne ungefähr beigetragen erhält wird den fließt Februar für 6,0 million verkauft, und wird die Ergänzung von der Abtretung von dem Puschmann, Konkordat für gegenseitiges von jenseits 12,9 million, den fließt Februar ergänzt). Das operative Ergebnis wendet sich, und sind sie herausstellt ökonomisch auch offenbar beid von dem million von dem ablehnenden Zeichen -30,1 million von 2018 und -40,6 Millionen Euro in den erst drei Monaten ablehnenden Zeichen gewesen und scheinst zu -4,7 und -17,1 Millionen Euro in Bezug auf Ergebnisse sie.

Kommentiert hat die Gruppe Moby die im erst Quartal von 2019 erreichen Ergebnisse, betont ,"der Transportflugzeug" und die Gruppe "eigen im Sektor bedingt wurde, negativ" die insbesondere positiven erhält Ergebnisse im sizilianischen Markt gezeigt hat "hat auf welch die" sehr sehr "maximale Mühe "ausgeübt", dass es "definitiv 2018 "die Türen von den Autobahnen von dem Meer zu den medialen und kleinen Unternehmen" ,"die diese Alternative "zuvorgekommen hatten "abgelegt wird von dem Verlauf im Preis von dem Treibstoff geschweige denn von der Mühe von dem beginnt Marketing" ,"- hat Moby präzisiert -, öffnet".


Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail