ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:38 GMT+2



19 Juni 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
5 Juli zu Salerno mich Erde die Präsentation von einem Buch auf der Geschichte von dem bürgerlichen Hafen

Das Volumen wird von dem marittimista Anwalt Alfonso Mignone geheilt

5 folgend Juli zu den Stunden 10,00, bei der Hafenbahnhof von Zaha Hadid von Salerno, Erde, mich die Präsentation von dem Buch "Reicht von Salerno. Eine lange Geschichte geben zehn Jahrhunderte" von dem Anwalt marittimista Alfonso Mignone, Volumen von 174 Seiten edito Von dem Freund von Nocera Superiore, auch Zentral, außer den Unternehmern Agostino Gallozzi, Präsident von Gallozzi Group, bei die Universität von den Studien von Salerno, und Antonia Autuori, Verwaltungsratsmitglied von der Maritimen Agentur Michele Autuori zu welch sie die Palästinensische Nationale Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer, Pietro Spirito die Dozenten von dem Katheder von der Transportplanung, Stefano De Luca und Giuseppe Iannacone zusammengearbeitet haben.

Die Publikation neue und Suche begeistert ist Frucht von den Arabern und den Republiken nach dem Ende von der amalfitana Unabhängigkeit, der normannischen Eroberung und der Handelsstadt auf den Herkünften rivalisiert, byzantinisch, von Genua, Pisa und Venedig zu Marinieren von der Stadt von Salerno von der internationalen Wichtigkeit in Mittelmeer zwischen zu marinieren, das erhebliches nicht nur von einem mächtigen Fürstentum wurde, aber auch und, vor allem.

Andere küsten Städte hat wie viel von dem immer Bedürfnis von einem stabilen Hafen bemerkt, Salerno, der versöhnte, und ist die Notwendigkeiten von den handels Flüssen und den Interessen von der lokalen Wirtschaft effizient aber ihn zu verwirklichen nicht der ruhige Betrieb gewesen. Vielfach waren sie die limitazionali Faktoren zu der Entwicklung von der Infrastruktur wie dem zyklischen Phänomen von der Aufstauung und viel Schwierigkeiten zu den geomorfologiche Merkmalen von dem salernitano Küstengebiet muss, um Stirn zu den riesigen notwendigen Ausgaben seine Ergänzung zu machen. Die Zwischenlandung genoss Sitz in der günstigen geografischen Lage, von dem Verkehr von der Linie von aus genua, pisani, katalanischen, byzantinisch und arabisch wurde Straßenkreuzung von maritimen Traffici in Mittelmeer im Jahrhundert zu der Institution von einer handels wollen Messe von der Kirche von regnanti und dank auch bereits XIII, dass ich "Platz" für die stammenden Händler von Naher Osten, Ägypten, Mauretanien, Griechenland und Marseille die Stadt von Salerno permise, zu werden, die Salerno im Schiff zugingen. obgleich die Prozesse von der Globalisierung von der Wirtschaft von Mittelmeer. Im Laufe der Jahrhunderte nächst hat die salernitano Zwischenlandung aber, stark die Nähe von dem Hafen von Neapel gelitten, und hat Solo von neuem wieder gefunden, einmal integriert in "dem System" von den Häfen von dem Tyrrhenischen Meer Zentral, seine Zentralität in den Seewegen zwischen Westen Orient, und, diejenigen die die Zeit und byzantinische arabisches und sich für Jahrhunderte rivalisiert hatten, eigenen Talassocrazia einzuführen, um zu es schaffen, dass sie jetzt den Maritime Teil von dem Silk Road machen.

Die Begegnung von 5 wird der Juli von Emilia Leonetti Journalist und Presseattaché von der Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer mäßigt, nach den Gesundheiten von Orazio De Nigris, Verwaltungsratsmitglied von dem Hafenbahnhof Salerno, die Eingriffe von Pietro Spirito Palästinensische Nationale Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer, Stefano De Luca der vereinigte Lehrer Transportplanung von der Universität von den Studien von Salerno, Agostino Gallozzi Präsident von Gallozzi Group und Antonia Autuori, Verwaltungsratsmitglied von der Maritimen Agentur sehen, Zentral, Michele Autuori. Der Autor von dem Volumen wird zu der Begegnung dabeisein, Alfonso Mignone.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail