ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:06 GMT+2



9 Juli 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Schweizer ABB gibt die Tätigkeit im Segment von den italienischen FIMER nach inverter sonnen all

Der Sektor zählt ungefähr 800 Angestellter jenseits 30 Länder in, such Italien, Indien und Finnland mit der produktiven legt Site und Entwicklung in,

Die helvetische Gruppe ABB hat ein Abkommen mit dem Italiener FIMER gekennzeichnet letzt Italien, Indien und Finnland mit der produktiven Site inverter sonnen und legt, um zu dieser Tätigkeit von dem schweizerischen relativen Unternehmen zu, die Entwicklung in nachzugeben, das ungefähr 800 Angestellter jenseits 30 Länder in zählt, und such. Diese Einheit schließt die Business von den Inverter von Power-One ein sonnen, der Diskretes von der Teilung Automation von ABB in 2013 erworben wurde. Diese Einheit macht zurecht, dass eine vollständige Mappe von den Produkten, anbietet, und wird die Typologien von den sonnen Installationen voneinand weicht Dienste für, gegenwärtig in der Business Electrification von ABB integriert, und hat sich anrechnet in 2018 ungefähr 290 Millionen Dollar verwirklicht von.

ABB und FIMER haben spezifiziert, dass sie und dass FIMER die Garantien in zu sein und ABB eine ruhige Transition für Klienten und Angestellter absichern wird all ehren wird FIMER für die Übernahme in der Ladung von der Business von anschließt Oneri zu ihm und kompensieren werden.

Außerdem ABB hat präzisiert, dass die Erreichung von den in einem Korridor von festlegt Zielen von der Ausgrenzung, das 15-19% sich nach dem Verschluss von der Transaktion stützt vorhersieht, dass die operative Marge EBITA von der Business Electrification von der helvetischen Gruppe ein ober positiv mit impattato erhöhen sich leicht zu den 50 Basispunkten wird.

Die Operation würde müssen und wird verpflichtet zu einigen Bedingungen sein, ergänzt im erst Quartal von 2020 sein, zwischen welch die Ergänzung von den Tätigkeiten von dem Transfer und der vorbeugenden Beratung mit den Körperschaften wo vorhersieht, Vertreter von den Arbeitern.

In Italien dabeisein es von der Gesellschaft Power-One Italy Spa, innen, außer der relativen Tätigkeit zu den Inverter sonnen, lädt die operative Einheit auch für Elektrofahrzeuge auf, der sich Entwicklung, Produktion und Kommerzialisierung von den Systemen von aufpasst. Im Einklang wird diese Einheit mit der Strategie von der schweizerischen Gruppe von der Entwicklung von den Technologien für die nachhaltige Mobilität in ABB bleiben.

Das Verwaltungsratsmitglied von dem italienischen Unternehmen, Filippo Carzaniga hat, betont, dass der Erwerb "voran, dass stark einen Schritt in der Entwicklung von Focalizzazione von FIMER in der Business von sonnen wird von dieser Integration verstärkt repräsentiert. Unsere Verpflichtung den Unterschied im Markt von der Energie machen wird durch die Entwicklung von den neuen Plattformen von dem Produkt und den digitalen innovativen Technologien fortsetzen,- hat es hinzugefügt -. Wir werden die von ABB ausführt optimale Arbeit in den letzten jahren fortsetzen und werden neue Form die wertvollen Ressourcen geben, Erkenntnisse und Kompetenzen weisen in Italien und in der Welt vor. Wir werden besser mit einer noch soliden Mappe positioniert,", um die zukunft von immer mehr strategischen dieser Business zu in angriff nehmen.

"ist die Abtretung in reihe mit unserer Strategie von der systematischen Verwaltung von der Mappe Wachstum und Wirtschaftlichkeit erhöht, um unsere Konkurrenzfähigkeit und Focalizzazione auf Segmenten zu zu verstärken,- hat Tarak Mehta erklärt, Präsident von der Business Electrification von ABB -. Der Markt von sonnen repräsentiert für FIMER eine Fläche von konsolidiert Focalizzazione und ist deswegen, dass wir sie sonnen die optimalen Eigentümer für die Business von den Inverter von ABB halten. Die Kombination von der Mappe von den zwei Unternehmen mit der Führung von FIMER wird zu einem zusätzlichen Wachstum in den Verkäufen tragen. ABB wird fortsetzen building, die Solarenergie in seinen Lösungen für intelligentes zu integrieren, lädt die Systeme von storage und der Ebene und der Mittelspannung für Elektrofahrzeuge zu seinen Lösungen von dank auf".

PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail