ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. November 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:35 GMT+1



11 Juli 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Guido Nicolini ist der neue Präsident von dem Confetra

Es folgt Nereo Marcucci nach

Die private Versammlung von dem Allgemeinen Bündnis hat heute neuen Guido Nicolini gewählt Italiana von Trasporti von der Logistik (Confetra) und der Präsident von der Organisation, der Wahl, und regional, Kompott von 20 nationalen Verbänden von der Kategorie und 80 Gebietsorganisationen, der Tal von einer langen Strecke von der Beratung von der assoziativen Basis zugegangen hat, das den 22 Mai begonnen wird und in der Bezeichnung von Nicolini von dem Komitee von dem Präsidentschaft mündet ist fließt.

Nicolini ist in den vergangenen aus berufung von dem Komitee dem Präsidentschaft 2010 Vizepräsidenten und Confetra von in wie Spediteur geboren geworden Vikar sechs Jahre. Der Transitalia zu Mailand hat bei dann von 1971 zu 1978 gearbeitet, in der Kraft zu Gianfranco Righi von Bologna, ist es folglich bis 1987 Agent von Messina Navigazione für Emilia Romagna gewesen Von. Es wird am Ende von den Achtziger Jahren in den kombinierten Transporten Ferrostradali gelangt, und ist es von dem Januar 1997 Verwaltungsratsmitglied von dem Logtainer, der (Gesellschaft von dem Transport im Sektor Container ist der Logistische Norditalia kontrolliert), dass das Terminal Rubiera (die terminalistica Gesellschaft, der in 2018 303mila führt Container ungefähr 3300 Züge von den reichen Vorgesetztern von dem tyrrhenischen Norden und für durchbewogen hat: Genua, Spezia und Livorno,).

"bedanke ich Zuerst den ausscheidenden Präsidenten Nereo Marcucci,- hat Nicolini im Eingriff von dem Antritt ausgesagt -. Das ganze konföderations System ist es dankbar, für wie viel gewusst hat es, in dies sechs Jahre zu dem Führer von Confetra zu bauen. Ich bedanke dann euch all für das Vertrauen. Ich bemerke stark die Verantwortung und die Herausforderung von einer delikaten Phase. Die Logistik hat das Zentrum von den globalen Interessen geworden, Packsättel zu großen Themen wie den Weg von der Seide auf den großen Infrastrukturen zu denken, der Krieg von den Tarifen China, die Debatte die Entwicklung von dem 5G, die Perspektiven von dem Ecommerce, der Brexit,".

"müssen Wir auch, stellt zu dem Zentrum von der allgemeinen Agenda die Interessen von der produktiven Welt aber jen allgemeines von dem Land wissen, diese Jahreszeit von der großen Zentralität für unseren Sektor auszulegen, die wir repräsentieren,- hat Nicolini hinzugefügt -. Als, traditionelle "Gewerkschaft von den Betrieben", als wie das soziale tragende Subjekt von einer weiten Betrachtung für das Wachstum und die wirtschaftliche Entwicklung von Italien nie in dieser Phase würden können verstärkt das Profil von Confetra ist wie warten zwei", sich überlagern.

"ist es ein Klima von der großen internen Kohäsion,- hat das Muttermal fortgesetzt Präsident -, und ist dies die Vorbedingung, um dieses Spiel zu spielen. Aber nicht genug. Es braucht wissen die Fäden von dem interkonföderalen Vergleich mit anderen großen vorsichtigen Organisationen zu unserem Sektor riallacciare; es braucht ein Network von den Saperi und den querlaufenden Kompetenzen bauen, das Betrachtung und Atem zu unseren Analysen gibt; ein gelassener Rapport braucht, und zusammenhaltend mit der Welt von der Arbeit, weil und regelnde Öffentlichkeit und die fähigen Institutionen verstehen frontal wir die geläufigen Herausforderungen brauchen haben,- ist Nicolini abgeschlossen -, dass, wenn es sich heute zu den Margen von den großen globalen logistischen und strategischen Spielen bleibt, verurteilt sich es auch wirtschaftlich zu der Bedeutungslosigkeit uns".


Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail