ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

7. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:30 GMT+1



1 August 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Den Einspruch zu dem Arbeitslosengeld für Ausscheiden vorschlägt Kanal von Cagliari, damit die Arbeiter von dem Hafen zu wahren

Eine Antwort von Contship Italien zu der Regierung wartet innerhalb 72 Stunden

Filt Cgil, haben Fit Cisl Uiltrasporti und das Ergebnis von der Versammlung zu dem Ministerium von der wirtschaftlichen Entwicklung kommentiert gestrig Krise, um positiv Stirn zu den Effekten, die Gesellschaft von der Gruppe Contship Italien, auf der Besetzung von den Ausscheiden von der Tätigkeit von dem Industriellen Hafen von Cagliari zu machen, der zu der Eröffnung von der Prozedur von der Entlassung für all die 210 Arbeiter von der terminalista Gesellschaft getragen hat, der Terminal zu dem Hafen Kanal von Cagliari den Container leitete.

Und hat der stellvertretende Chef von der Toilette Giorgio Sorial vorangekommen einen Vorschlag zu das Unternehmen mit all verwickeln Ministerien übereinstimmt, die Arbeiter von der folgenden Fälligkeit von der Prozedur von der Entlassung in sicht zu wahren, um den Notfall zu geschickt umgehen, dass die Möglichkeit, und vorherdamit die Anwesenheit von den interessieren Anlegern zu überprüfen sieht, die hafen Zwischenlandung von Cagliari zu wieder führen sich zu dem Instrument von dem Arbeitslosengeld für Ausscheiden zu wenden. Das Verwaltungsratsmitglied von dem Unternehmen hat Verfügbarkeit bekundet und hat kommuniziert, den Vorschlag zu empfangen, dass der Verwaltungsrat für zu können sich celermente informieren wird, dann zu der Präsentation von der Anfrage von dem Arbeitslosengeld für die Arbeiter zu dem Arbeitsministerium verfahren. Sorial hat gehofft, dass das Unternehmen und" kann ,"vorrangig nachher das Prosieguo von einem Vergleich zwischen den Teilen "zuzulassen" ,um "die Arbeiter" zu "schützen", in den kurzen Zeiten eine positive Antwort zu dem feststellt Kurs das Ministerium geben.

Sie haben sich "in auf solche weise" von dem Teil gezeigt sie die nationalen Sekretariate von den drei Gewerkschaftsapparaten "und hakt zu Perspektiven von der Wiedereinführung von dem Hafen die Entlassung von den 210 Arbeitern sie "an, vermeidet" ,um "den beschäftigungs Notfall" zu "in angriff nehmen", dass "ein wichtiger Kurs" gestrig mit dem Tisch "begonnen wird,". "schätzen wir die von den drei Ministerien ausführt Arbeit, mise, Transporte und Arbeit und schätzen,- haben sie Uiltrasporti - spezifiziert Filt Cgil, Fit Cisl und, dass unser Vorschlag fit empfangen wird, den Sitz von dem permanenten Vergleich beizubehalten den Kurs von der Wiedereinführung von dem Hafen von Cagliari monitorisieren und stützen die welch grundlegende Ordnung für die Wirtschaft von der Region Sardinien, bereits schwer in der Schwierigkeit. Wir bleiben vertrauensvoll abwartend, das die Gruppe Contship der, wie zu dem Tisch zu, die 210 Angestellter" heute jede Reserve auflöst und akzeptiert darlegt wird zulassen, die soziale Abfederung für 12 Monate zu all zu aktivieren, den Tätigkeit einstellt Cigs für zu erfordern.

"versuchen sich die großen Schiffe In einem weltweiten Kontext in welch uns die neuen Technologien und machen Appell die Institutionen, von der Region Sardinien abzureisen, in mehreren den Häfen sich es aus, um zu empfangen rüstet,- sind die Sekretariate abgeschlossen nationalen von Filt Cgil, Fit Cisl Uiltrasporti - und, sodass sie wissen und, die Krise von der Zwischenlandung von Cagliari in einer Gelegenheit von der Entwicklung und dem Wachstum von dem gleichen Hafen zu verwandeln, sehen sie die notwendigen Investitionen vorher, Anblick die geografische strategische Aufstellung von unserem Land, sodass es sich kann, abreisen, mit Versuchen, die können, von der hafen Referenz für das ganze italienische System sein. Wir hoffen, dass die Region Sardinien in der Verwaltung von dem Notfall ein Programm von den aktiven Politiken erleidet beginnt, und, dass ein neuer hafen Techniker sich untersucht, als setzt sich ein angemessen ausrüstet Hafen zu dem Verkehr von den großen Schiffen für neue Volumen von dem Verkehr Cagliari ein, macht".

Bekundet hat der Referent zu Lavoro von der Region Sardinien, Alessandra Zedda Befriedigung für den Stopp zu der Entlassung von den Arbeitern CICT von dem Hafen Kanal, die Bedeutung von der Anwesenheit von der regionalen Gebietskörperschaft zu dem Tisch betont gestrig "als der Hafen Kanal, um die strategische Bedeutung von einer lebenswichtigen Infrastruktur für die Wirtschaft von Sardinien zu vergessen, die konkrete Perspektive von einem Arbeitslosengeld von zwölf Monaten mit einem vorhersieht außerordentlichen Eingriff in, so genannten "der Verordnung Genua" sich für welch öffnet, weil,- hat es spezifiziert -, zu die zukunft mehr braucht es, zuerst von 200 Familien denken. Auch habe ich den von dem Präsidenten Solinas wirft Vorschlag bekräftigt,- hat bekannter Zedda gemacht -, weil, ein geeigneter Tisch zu dem Ministerratspräsidenten einberufen wird", um von der Entwicklung und der Wiedereinführung von dem industriellen Hafen zu besprechen.

Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail