ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:47 GMT+2



5 August 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mitsubishi Shipbuilding genehmigt eine neue Fähre für den Japaner Hankyu Ferry

Das Schiff wird den folgenden Februar abgegeben

Freitag in der Werft von Yokohama von Mitsubishi Shipbuilding Co. mhi wird von der Gruppe Mitsubishi Heavy Industries genehmigt () und eine neue Fähre für die Gesellschaft von der japanischen Navigation Hankyu Ferry Co. tauft. Das neue Schiff wird im Februar 2020 abgegeben und wird auf dem Kurs Shinmoji-Kobe in der Ersetzung von der Fähre in 2003 baut Yamato angewendet, der Name von Settsu zu welch zugewiesen wird.

Von 16.30 ' 0 Tonnen von der Bruttotonnage, die Fähre Settsu ist entlang 295 Metern und kann, breit 29,6 Meter 663 Passagiere, 277 Lastkraftwagen und 188 Kraftwagen, befördern.



PSA Genova Pra' Vincenzo Miele


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail