ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:42 GMT+2



30 August 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Hafen von Amsterdam hat im erst Halbjahr 45,4 million von den Tonnen von Waren bewogen (+12.3%)

Im Wachstum Rinfuse und Container. Rückgang von der herkömmlichen Ladung

Es hat im erst Halbjahr von dem 2019 hafen System von Amsterdam 54.1 million von den Tonnen von den Waren bewogen, erhöhe mich mit von +7.0% auf der erst Hälfte von dem fließt Jahr ein, dass es, von den Zwischenlandungen von Amsterdam, IJmuiden, Beverwijk und Zaanstad gebildet wird. Die einzelne hafen Zwischenlandung von Amsterdam hat 45,4 million von den Tonnen von Ladung bewogen (+12.3%). Der Verkehr ist zu Ijmuiden von 8,5 million von Tonnen 13.2% gewesen (),- 12.3%), zu Beverwijk von Tonnen und zu Zaanstad von den Tonnen 349mila (+23.0%) 72mila (-.

Der Port Amsterdam hat of gemacht bekannt, der der Verkehr von flüssigen Rinfuse (+10.6%) und jen von das insbesondere dank (+23.0%) (+21.0%) zu 17,8 million von den Tonnen zusammen zu 25,9 million von Tonnen betragen hat von +13.8% zu der Erhöhung von den Volumen Kohle und den Getreide von dem Verkehr von zugenommen ansteigt hat. Die hafen Körperschaft hat präzisiert, dass die Zunahme von der Kohle und dass folglich solche Flüsse wie zuordenbar zu den Ausfuhren in richtung zu den nicht üblicherweise dient Märkten von Amsterdam nicht können konsolidiert ist, erwägt sein. Der außerdem Verkehr von den Containern hat von +35.0% zugenommen, während andere allgemeine Waren das -20,0% sich von verringert haben.



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail