ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:25 GMT+2



9 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ESPO illustriert seinen Vorschlag von der Revision von Regolamento EU auf der Entwicklung von dem Netz ten-t

Der Moment ist für den Verein von den europäischen Häfen angekommen, zu den neuen Herausforderungen und den Bedürfnissen, das normative Bild zu den neuen Realitäten von dem Markt anzupassen

Der Verein von den europäischen Häfen hat in sicht im Bild von der allgemeinen Beratung von der Revision von Regolamento EU 1315/2013 auf den Orientierungen von der Europäischen Union für die Entwicklung von dem transeuropäischen Netz von den Transporten einen eigenen Vorschlag von der Revision vorgewiesen, dass es vor dem Beginn von dem Sommer von der Europäischen Kommission in der Optik begonnen wird, einen Vorschlag von der Revision im erst Halbjahr von 2021 vorzuweisen, sich in welch es gezeigt hat, dass die Überprüfung von Regolamento, als das Wachstum von den Volumen von dem Verkehr und das müssen ten-t im Verhältnis zu den neuen Realitäten von dem Markt würde, um vor allem das Netz zu aktualisieren, anwendet wie eine Gelegenheit sein es erhöht sich von der Skala, zu den sozialen Herausforderungen, auf den neuen Bedürfnissen und, wie die Digitalisierung, die Automatisierung und die E-commerce, dass werden, sie der Luftverschmutzung, dem Lärm, dem Wachsend, und Urbanisierung auf den Themen von dem Klima von, von, von zentriert.

Der European Sea Ports Organisation (ESPO) hat relativ zu der Rolle von den Häfen in diesem Kontext erhoben, dass die Häfen dass die neuen Linien Führer mehr ten-t würden müssen sind, um die Rolle zu wiedererkennen, anpasst sein, der viel Seehäfen wie die strategischen multimodalen Knoten in zu ihrer klassischen Rolle von den Komponenten von der Infrastruktur von der Beförderung auf dem Seeweg aushinzufügt führen als ein "erstellen von der Transportinfrastruktur maritim" und.

In seinem Vorschlag von der Revision von Regolamento hat das ESPO nach unten außerdem betont, ist von dem Tief von dem Hoch nach oben und hat beachtet dass, als in den letzten jahren immer mehr der Kooperation, der Gruppierung und der Fusion in einem Prozess von verwickelt werden die europäischen Häfen, dass die neue Politik würde und müssen ten-t diese Entwicklungen im hafen Sektor ermutigen Konto haben. Insbesondere hält der Verein, dass sie die Cluster hafen ten-t müssen, deutlich profiliert im Bild von der zukünftigen Politik sein. Jedoch hat ESPO präzisiert, dass dieser Evidenziazione von den Cluster hafen müssen nicht würde, die Identifizierung von den Häfen ändern, der "Core "comprehensive" bereits ausgeführt unterteilt in den Häfen in den Häfen und sie wird, selbst wenn die einzelnen Projekte und folglich müssen ten-t für das Netz würden, bewertet in Wichtigkeit für das Cluster sein.

Das ESPO hat außerdem in seinem Vorschlag die Bedeutung von den Autobahnen von dem Meer hervorgehoben, als und und abintegrieren importieren von dem Netz ten-t hat sich gezeigt reist es, dass die maritime Dimension müssen so erwägt würde, wichtig sein, erd wie viel ten-t jen von den Korridoren. Der Verein hält, dass die Beförderung auf dem Seeweg, zu kurz Strahl stark und, zu dem solchen Vorsatz, die Voraussetzungen von den Autobahnen von dem Meer und die maritimen Verbindungen zwischen zwei Nationen anerkannt und hält müssen erleichtert würden müssen würden müssen würde, total vorrangig sein, prüft sein sein, um völlig das Potenzial von den maritimen Verbindungen von dem Netz zu nutzen.

Das ESPO hat außerdem in seinem Vorschlag erinnert, dass eine Studie von dem Verein auf den Bedürfnissen von der Investition von den europäischen Häfen dass dies folgend und dass die Körperschaften und die Organismen einzeln enthüllt betragen zu 48 Milliarden von dem Euro in den zehn Jahren sind, in der lage 4% von dem von dem Programm CEF zu dem Sektor von den Transporten bestimmt Betrag zu erhalten in der Periode 2014-2017 gewesen hat, die die Häfen leiten.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail