ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

13. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:39 GMT+2



19 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
COSCO Shipping Ports gibt drei fluss Terminals zu dem SIPG nach

In der Vorsorge der Verkauf von anderen zwei Anteilnahmen

COSCO Shipping Ports, terminalista Gruppe, der Chef zu der reeder Gruppe chinesisches COSCO Shipping Holdings Co., vor ein Abkommen mit dem Shanghai International Port (Group) Co. gedrückt hat. (SIPG), die Gesellschaft drei Unternehmen sie nachgeben, die Terminal Container auf dem Fluss Yangtze leiten, der Öffentlichkeit von dem Hafen von Shanghai die hafen Terminals leitet. Mich Container Co. entnimmt von dem Nanjing Longtan, von dem Yangzhou Yuanyang., Terminal International Ports Co. und von dem Zhangjiagang Win Hanverky Container Terminal Co. dass sie (150 Millionen Dollar zu dem SIPG für 1,06 Milliarden von dem Yuan verkauft werden). Es sieht sich vorher, dass die Transaktionen innerhalb des Endes von diesem Jahr ergänzt werden.

COSCO Shipping Ports hat auch auch die Absicht angekündigt zwei terminaliste Gesellschaften, sie wirksame, eigene Anteilnahmen in anderen auf dem Fluss Yangtze nachzugeben: der Taicang International Container., dass Terminal Co. und der Jiangsu Yangtze Petrochemical Co., leitet Traffici von flüssigen Rinfuse und dass besitzt von welch indirekt 30.40% von dem Kapital, dass es, aktiv im Segment von dem Verkehr von den Containern ist, von welch besitzt indirekt 39.04% von dem Kapital.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail