ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:38 GMT+2



20 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Feport bekräftigt, dass die Steuererleichterungen zu den Gesellschaften von der Navigation die Konkurrenz verzerren, die Waren in den Häfen bewegen

Der Verband von den hafen beraubt europäischen Terminalisti bekundet Staunen in von dem Rapport von dem ITF zu lernen, das der Bereich von der Zulässigkeit von dem Tonnage tax geändert wird, um solche Tätigkeiten euch einzuschließen

Feport, der Verband, hat mit Gefallen den verbreiteten Rapport auf den allgemeinen Subventionen zu der Beförderung auf dem Seeweg empfangen Dienstag von dem International Transport Forum (ITF), Analyse, der es zeigt, der die hafen beraubt europäischen Terminalisti repräsentiert, als von diesen Maßnahmen haben die verfälschend Effekte auf der Konkurrenz voneinand wich es(von 17 September 2019). Wenn der Verein von den europäischen Reedern ECSA das Ziel und die adoptiert Methodologie kritisiert hat, um die Ermittlung zu verwirklichen(von 17 September 2019), hat sich der Federation European Port Companies Terminals of Privat and viceversa gezeigt, dass das Verhältnis von der Organisation von der OECD im Licht eine ernste steuer Praxis stellt" ,"der zum thema in der letzten Version von den Orientierungen von den staatlichen Beihilfen zu der Beförderung auf dem Seeweg von 2011 "eingeschlossen nicht werden.

"An zweiter Stelle, einige steuer Praxis das Verhältnis von dem ITF berichtet wie viel, der von der Generaldirektion für die Konkurrenz mittels die individuellen Entscheidungen gebilligt nicht werden im allgemeinen Bild integriert werden,- hat es Feport spezifiziert -, cioé in den Orientierungen von den staatlichen Beihilfen zu der Beförderung auf dem Seeweg zum thema. Nicht haben sie als zehn Entscheidungen weniger den Bereich von der Zulässigkeit von dem forfetario Regime von der Besteuerung geändert tonnage tax (ndr)", um die Dienste von der Ladung, dem Ausladen und dem Umschlag von Gütern von den von den Gesellschaften von der Navigation wie den zubehör Diensten zu der Beförderung auf dem Seeweg anbieten Waren euch einzuschließen,- hat der Verband von den privaten europäischen Terminalisti betont -, zu die Techniker von der Beförderung auf dem Seeweg, können, welch gelangen.

Erinnert, dass "die hafen Gesellschaften und die hafen beraubt Terminalisti "von einiger Steuerbefreiung nicht genießen" ,"dass Tätigkeiten von dem Umschlag von Gütern von den Waren in den Häfen von der Europäischen Union", Feport, Staunen in zu lernen die Sache von dem Rapport von dem ITF, "ausbekundet" hat sich gezeigt "führen", dass diese hafen "sorgt" Unternehmen "" ,zu "entdecken "folglich dass, von 1996, der Bereich von der Zulässigkeit von dem Tonnage tax operator viel wird zu Ausgaben von den Terminals geändert sind. Sind die Tätigkeiten von dem Umschlag von Gütern von den Waren nicht die zubehör Dienste aber die von den Handelunternehmen "ausführen Tätigkeiten," ,"die bezahlen die Gebühren in der Europäischen Union" ,"- hat der Präsident von dem Feport "angeklagt, Gunther Bonz -" ,"und" ,"dass" es "390mila Arbeit jenseits der hafen Arbeiter zu gibt.

Bonz hat folglich angekündigt, dass Feport "zum thema, eine Überprüfung von den Orientierungen von den staatlichen Beihilfen zu der Beförderung auf dem Seeweg für die Gelegenheit zu haben fragt, die steuer befugte Praxis mittels die individuellen Entscheidungen ohne eine gründliche Bewertung von der Auswirkung auf den unabhängigen Technikern von dem Umschlag von Gütern von den Waren zu kommentieren. Es ist für Gründe von der Transparenz wesentlich, Gleichbehandlung und Parität von den Bedingungen prüfend die Beförderung auf dem Seeweg in der Prozedur von der Tauglichkeit einzuschließen, der eine umfangreiche Palette von der Tätigkeit betrifft,- hat der Präsident von dem Verband von den Terminalisti erhoben -. Die allgemeine Beratung setzt zu die sehr gute Weise zu sein fort und" um Klarheit auf den Normen zu machen, um Gleichbehandlung zu all Sektoren zu garantieren.

Es hat zu tal Vorsatz Bonz wie die Prozedur von der Revision von der Befreiung für Kategorie für die Konsortien von den Gesellschaften von der Navigation von der Linie beachtet, Thema, das auch das Instandhaltung und von dem gleichen Feport der von dem ITF in angriff genommen hat im Zweifel die Notwendigkeit von ihnen gestellt hat aufgefordert wird, klarzustellen, der am ende von der Europäischen Kommission von dem fließt Jahr begonnen wird, welch der Bereich von ihrer Anwendung sind(von 27 September und 2 November 2018 und 19 Juni 2019), ist es gewesen ein gutes Beispiel wie ein sektorielles Instrument von kann eine Auswirkung haben" ,"der das der sehr zu über den Sektor genießt von geht.

"stellen wir Noch einmal fest,- ist Bonz abgeschlossen -, dass die individuellen Entscheidungen auf dem Regime von dem Tonnage tax einen Wettbewerbsvorteil zu einigen Gesellschaften von der Navigation gewähren, die Dienste von dem Umschlag von Gütern von den Waren zu Ausgaben von den unabhängigen Terminalisti anbieten. Es ist wechsel schnell wesentlich dass dieser, da ich eine wichtige Quelle von der Verzerrung von der Konkurrenz costituisce".

Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail