ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:09 GMT+2



23 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Begeht zu den Italienern Softeco und Fincons für eine neue Plattform für die Transportsicherheit luft

Vertrag mit dem European Aviation Safety Agency

Die Italiener Softeco Sismat, digital company von der Gruppe Italeaf, und haben Unternehmen von der informatik Beratung von dem internationalen Atem Fincons Spa, den von dem European Aviation Safety Agency (EASA für die Entwicklung von einer neuen Plattform für die stützt Transportsicherheit von dem System ECCAIRS (European Coordination Centre Accident Incident Reporting Systems von dem Softeco) ausschreibt Wettkampf gewonnen luft auf dem Refactoring for and) entwickelt.

Das Frame-work sieht die Zuweisung von der Baustelle zu drei verschiedenen Gruppierungen für einen gesamten Betrag von 3,5 Millionen Euro contract von der dreijährigen Dauer (2019-2021) vorher. Die von Softeco und Fincons bildet Gruppierung wird die Entwicklung und Durchführung von der neuen Plattform sich aufpassen, der, der und ECCAIRS 2,0 (E2), Plattform bezeichnet wird die nationalen, europäische Körperschaften assistieren wird, der Sammlung, der Nachempfindung und der Analyse von ihren Informationen der Sicherheit von der zivil Luftbeförderung verbessern von dem Transport in.

Die Entscheidung wird nutzt die sehr neuen Technologien, von der Generaldirektion DG Move von der Europäischen Kommission übernommen, das Refactoring von der gegenwärtigen Version von ECCAIRS in einer ganz neuen Version zu beginnen, dass die Verwaltung von der Suite ECCAIRS von dem Joint Research Centre (JRC) von Ispra (Varese zu dem EASA) übertragen wird, von 2020 abzureisen.

E2 wird eine auf mit zwei zentralen Datenbanken stützt Lösung sein cloud (ein für ADREP und ein für SRIS), ohne die lokalen Installationen, in Bezug auf die fließende Version und, in mehr lokale Instanzen welch installiert werden, der physische Austausch von Dati in welch ausgeführt wird. Innerhalb dieser zentralen virtualizzati Datenbanken wird Umwelt von den lokalen Autoritäten eine strenge Trennung zwischen den diskrepanten Entitäten sein (). E2 wird mächtige Schnittstellen von der Programmierung von den Anwendungen liefern (BIENEN, dass sie), und zu den externen Systemen zulassen potenziell im System in irgendwelch Phase von dem Lebenszyklus von den Rekorden sie zu reimmettere werden, Rekord zu sammeln. Die BIENEN muss außerdem zu den externen Systemen und zulassen, zu wiedererlangen, die Personaldaten zu aktualisieren. E2 wird die bald verfügbaren Opene sich total auf Lösungen stützen source (verpflichtet zu dem Abkommen ICAO), um die vollständige Übertragbarkeit zu die internationalen Autoritäten oder Luftfahrtindustrien zu garantieren.

Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail