ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

13. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:06 GMT+2



24 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu dem Weg das Projekt für die Durchführung von dem Viertel Modul von Quadrante Europa interporto

Die Investition ist von ungefähr 59 Millionen Euro

Quadrante Europa wird interporto mit der Durchführung von dem Viertel Modul gefördert,- standard Europäer von der Länge von den Zügen Waren -. Das Projekt wird gestern zu Verona von dem Verwaltungsratsmitglied und dem Generaldirektor von dem Italienischen Eisenbahnnetz vorgewiesen (die Italienische Gruppe FS, Maurizio Gentile), und, von dem Präsidenten von dem Konsortium ZAI, Matteo Gasparato, zu der Anwesenheit von dem Referenten zu den öffentlichen Arbeiten, die Infrastrukturen und die Transporte von der Region Venetien, Elisa De Berti von dem gewerkschaftlich organisieren von Verona, Federico Sboarina, und.

Es wird im Kurs von der Begegnung gezeigt, dass die Eingriffe Frage von dem eisenbahn kombinierten Transport zulassen werden, um eine angemessene Antwort zu einem Wachsend anzubieten, die gesamte Fähigkeit von dem intermodale Terminal von Verona zuzunehmen, der, zu Ende 2028 geschweige denn mit der Entwicklung von dem AV/AC vorhersieht ist bestimmt, mit der Ergänzung und Entrata in der Ausübung von dem eisenbahn Verkehr in der neuen Galerie von der Basis von Brennero in richtung zu dem Osten zuzunehmen. Der Ausbau von dem Quadranten Europa sieht aus diesem Grund die mit dem Direktor von Brennero und mit der eisenbahn Linie für Bologna leitet Verbindung vorher.

Die gesamte, umfassende Investition ist von dem Ausbau von dem Bahnhof, von ungefähr 59 Millionen Euro. Die Entwicklung von Progettazione von den Eingriffen wird im rahmen von der Europäischen Union von dem Projekt "Venetien Intermodal" von einem von dem Konsortium ZAI Interporto Quadrante Europa mit den Partnern führt Konsortium mitfinanziert das Italienische Eisenbahnnetz, Region Venetien und Hafen Autorità Sistema von dem Adriatischen Meer vorweist, Von Nördlich. Die Ergänzung von den Werken wird in 2026 vorhergesehen.

Sie werden in 2018 durch Quadrante Europa zu ungefähr 28 million von den Tonnen von den Waren durchreist interporto, von welch acht million über Zug. Sie werden mit einem durchschnitt ungefähr 16.000 annui Züge gearbeitet, zu fast 60 Züge zu dem Tag.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail