ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:42 GMT+2



9 Oktober 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das Arbeitsministerium hat die Verordnung für das Arbeitslosengeld für die Arbeiter von dem Hafen gekennzeichnet Kanal von Cagliari

Zedda: die Region wird die Prozeduren für die Versorgung in den kurzen Zeiten aktivieren

Das Arbeitsministerium hat die Verordnung für das Arbeitslosengeld für die Arbeiter von dem Hafen gekennzeichnet Kanal von Cagliari. Das hat der Referent zu Lavoro von der Region Sardinien, Alessandra Zedda spezifiziert gemacht bekannt, dass das Abkommen, als von, (71% auf kosten von dem Arbeitsministerium "der Verordnung Genua", dem Arbeitslosengeld für ein Jahr mit 80% von dem Gehalt für die Arbeiter, 9% von dem Unternehmen und einem regional Programm von den aktiven Politiken von der Arbeit vorherfestlegt sieht).

"wird die Region Nach der Unterschrift von dem Arbeitsministerium auf der relativen Verordnung zu dem Tätigkeit von dem Unternehmen einstellt Arbeitslosengeld für die Prozeduren für die Versorgung in den kurzen Zeiten aktivieren, von dem Inps, von dem bestimmten Arbeitslosengeld zu den 207 Arbeitern von dem Hafen Kanal von Cagliari,- hat Zedda angekündigt -. Wir sind,- hat der Referent betont -, viel für das gute Ergebnis von dem Konflikt befriedigt der wird zu den Arbeitern zulassen, bald die sozialen Abfederungen zu bekommen. Wir richten jetzt, mit dem Präsidenten von der Region auf der Wiedereinführung und von dem Hafen von seinen Tätigkeiten Kanal, erwägt der Strategicità von der Tätigkeit von transhipment für den Hafen von Cagliari folglich eine strategische Rolle in Mittelmeer zu erobern".



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail