ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

10. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:01 GMT+1



10 Oktober 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Assoporti und UIR zu China (Shenzhen) International Logistics Supply Chain Fair and

Der Pavillon Italien beherbergt eine Vertretung in der Vertretung von neun Realität von der Welt von der italienischen Logistik

Das CILF öffnet sich heute zu Shenzhen -, beugt Shenzhen) International Logistics Supply Chain Fair (and, das messe Ereignis zu welch (Agentur für die Förderung und die Internationalisierung von den italienischen Betrieben mit dem Verein von den Italienischen Häfen (Assoporti) zu der Union und) (UIR das ICE Teilversammelt nimmt), im ausland dir Einzufügen. Ziel von der Anteilnahme von der italienischen Vertretung zu dem CILF ist auch jen die machen Investitionen Chef zu der Arbeitsgruppe "Invest in Italy" von ICE und Invitalia (die nationale Agentur für die Anziehungskraft von den Investitionen und die Entwicklung von dem Betrieb von den Dynamiken und von den logistischen Entwicklungen von dem Sommer mit Referenz zu dem bedeutenden Wachstum von der E-commerce) real Cross border die Tätigkeiten von der Anziehungskraft innen einzufügen, die chinesische von strategischem Piano "One Belt One Road" entspringen.

Die Initiative fügt sich im rahmen von den von dem Abkommen zwischen im Juli 2018 mit dem Ziel kennzeichnet Assoporti dem ICE, UIR vorhersehen Tätigkeiten ein und und "das System Land" als der strategische Schauspieler für die Entwicklung von der Konkurrenzfähigkeit von dem italienischen Portualità von dem distributiven System mit Basis und das Netz von dir einzufügen, einen Rapport von der Zusammenarbeit einzuführen, um aufzuwerten und, den auslands Anleger euch einzuführen.

Das CILF ist ein von den hauptsächlichen messe widmet Ereignissen zu der Logistik außerdem, eine starke Resonanz im asiatischen Bereich, das welch ICE dieses erstmals Jahr teilnimmt, das in China mit tengono. Seine Besonderheit ist jen südlich sich zu dem umfangreichen Markt von China zu wenden. Es hat in den vorbeigehen Ausgaben 1,860 Aussteller von 53 Ländern und 138,000 Besuchern von 81 Zuständen registriert. Das Wohnzimmer repräsentiert den natürlichen Bezugspunkt für wie viel ist für die Anwesenheit zu Shenzhen von einem ZES, Prima zu verwirklicht in China zu sein, ist für die Nähe von der Stadt mit dem Zollfreigebiet von dem Hafen von Hong Kong wollen die Gelegenheiten von diesem Sektor, ergreifen.

Der Pavillon Italien beherbergt von ungefähr 100 Quadratmeter, eine Vertretung in der Vertretung von neun Realität von der Welt von der italienischen Logistik Shenzhen zugeht, um die jeweiligen Gelegenheiten von der Investition zu einem qualifiziert Parkett von den internationalen Technikern vorzuweisen: AdSP (Autorität von dem System von dem Ligurischen Meer Genua, AdSP von dem Tyrrhenischen Meer Livorno, Hafen Autorität und von Gioia Tauro von Kalabrien Hafen) Westlich (), Nördlich (), (), Interporto Verona Quadrante Europa, Gioia Tauro, AdSP von dem Ionischen Meer (Taranto), AdSP von Mare Adriatico Settentrionale (Venedig), Interporto Campano Spa, Cepim Spa, Interporto von - Parma, Zailog, -.

Dank wird eine Brieftasche von 44 Ordnungen comprendenti, zukünftigen, zahlreichen zu der Verpflichtung von dem Team "Invest in Italy" zu Shenzhen vorgewiesen Investitionsvorhaben direkt für einen Wert teuren von 2,2 Milliarden von den Euros, Etc.) (greenfied, brownfield, und vorschlägt von location für Antritte.
Die projekt Vorschläge werden gesammelt und innerhalb eines Book von dem sektoriellen Angebot veröffentlichen, zu der Ergänzung von den anbietet Diensten von welch eine zweifache Ausgabe in der englischen Sprache in der chinesischen Sprache und vorhergesehen wird.

Das CILF wird während der drei Tage von einem dichten Programm dem Forum und den technischen Seminaren von belebt chinesisch. Die Agentur ICE hat agiert in der Synergie mit den Partnern von der Initiative, die Anwesenheit in drei koordiniert Forum von einig zwischen den Vertretern von der Mannschaft voneinand weicht italienisch. The Shenzhen World Port Chain Strategy 8th Forum, die erst Verabredung von dem institutionellen Schnitt tiene heute und sieht zwischen andere die Eingriffe von den Vertretern von Assoporti, UIR Hafen von Genua, Hafen von Taranto und Interporto Campano. Es wird morgen das Mal von zwei technischen Seminaren sein: das wird es erst Block widmet zu den Zügen den Eingriff von dem Interporto von Parma beherbergen, während die Sekunde, E-commerce auf den internationalen Ketten von dem Vertrieb auf Plattform durch den Hafen von Genua sein wird.

Stark werden sie von einem vor kurzem abschließt Abkommen von der Zusammenarbeit mit dem Hafen von Shenzhen, dem Hafen und der Gemeinde von Genua, auch sein weist mit einem eigenem Stand vor.

PSA Genova Pra'
Salerno Container Terminal
Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail