ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

7. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:43 GMT+1



8 November 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der 14 November bei der Interporto von Parma mich Erde die Generalversammlung von Europlatforms

Ein im Programm die logistische europäische gegenwärtige Realität analysieren Kongress

Der 14 CePIM SpA November folgend -, wird Interporto von Parma die Generalversammlung von Europlatforms beherbergen, die europäische Vereinigung von den logistischen Plattformen, der das Interesse von den logistischen europäischen Plattformen von der europäischen Institution innen repräsentiert und verteidigt. Europlatforms gruppiert die europäischen logistischen, trasportistiche Realitäten um und und und und, damit die Strategien für zu schaffen, um zu schaffen Vergleiche, Tische von der Diskussion eindeutigen, gewinnbringenden.

Es hat auch in der Gelegenheit von der Begegnung CePIM entschieden, mit dem Mitgliedschaft von Europlatforms, von und von, den Institutionen, der akademischen Welt, die logistische europäische gegenwärtige Realität, aber verlängert den Blick einen Kongress zu organisieren, um in richtung zu den neuen auftauchenden Märkten von Far East zu prüfen. Die zukünftigen Entwicklungen und Trends wollen sich auch "italienisch" von Traffici aber der Silk Road sich insbesondere stellt einen Kurs festzeigen, die nicht nur Europa verwickeln. Wird der Mitgliedschaft von Europlatforms verwickelt, um dies zu machen, der die direkte Erklärung von dem internationalen Kontext tragen werden.


Programm Kongress

8.45-10.15

General Assembly zu dem Mitgliedschaft von Europlatform - Reserviert

10.00

Registrazione und Welcome Coffee

10.20

Gesundheiten von dem Willkommen und der Einführung


Luigi Capitani (Präsident CePIM Parma)


Cesare Azzali (Direktor UPI)

Logistische europäische Plattformen im Kontext von dem Silk Road: Criticità und Gelegenheit

10.30

Die Betrachtungsweise von den Institutionen


Paolo Ferrecchi (Direktor Generale Region Emilia-Romagna)

11.00

Die Perspektive von der akademischen Welt


- Fakultät von der Wirtschaft von der Katholischen Universität von dem Heiligen Herzen zu Piacenza) Tb

11.15

PROJECT ERASMUS+ SIMULTRA


Mauro Calzetti (CePIM - Marketing Manager)

11.30

Trend und Perspektiven von der Logistik und in Italien in Emilia-Romagna


Andrea Bardi (ITL - Direktor Generale)

11.45

Europlatform Members


Pablo Hoya (President EUROPLATFORMS of)


Kent Bentzen (Vicepresident EUROPLATFORMS)


Manuel Francisco Martínez (General Secretary EUROPLATFORMS of)

12.45

Schluss arbeitet


Luigi Capitani (Vizepräsident UIR)

13.00

light lunch


Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail