ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

8. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:54 GMT+1



14 November 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Livorno wird die folgende internationale Begegnung auf den hafen Städten beherbergen

Im Programm im Internationalen Verein für die Zusammenarbeit zwischen Häfen und Stadt im Frühling von der 2020 Beratung von dem NETZ -

Livorno wird die folgende internationale Begegnung auf den hafen Städten beherbergen. Die Gesellschafter von dem NETZ haben - der Internationale Verein für die Zusammenarbeit zwischen Häfen und Stadt tatsächlich die toskanische Stadt wie Sitz von der folgenden internationalen Begegnung gewählt, der uns Erde im Frühling von 2020, von der welch Gemeinde von Livorno Gesellschafter er ist.

Die Wahl von Livorno wird gemacht bemerkt von Barbara Bonciani, der gemeinde Referent zu dem Portualità, dass das Netz von den hafen Städten zu 2030 "in diesen Tagen zu Cadis zu dem internationalen Forum teilnimmt: herausforderungen und Strategien den Protagonismus von den Städten von dem Hafen aufwerten", in das, die Strategie der die Stadt von Livorno welch heute illustriert anstrebt bringt für eine Verbesserung von den Verhältnissen zwischen Stadt und Hafen voranhat. Zu der Erreichung von den geläufigen Zielen ausrichtet Strategie die Verwaltung von dem Prozess von dem Decarbonizzazione von der Beförderung auf dem Seeweg mit den zu der Verringerung von der herablaufend Verschmutzung von dem Rauch von den Schiffen wendet Handlungen, die sehr gute Verwaltung von den touristischen Flüssen von dem Meer, wie auch die Bewertung von der maritimen Identität von der labronica Stadt, die Stärkung von der Konkurrenzfähigkeit von dem System zwischen welch ich trage.

"costituisce Fatto zu können in den nächsten monaten Fatto von der großen Wichtigkeit die Gesellschafter von dem NETZ zu Livorno haben,- hat Bonciani erhoben -: die Gesellschafter von dem NETZ sind nicht einzelne Stadt und Häfen von der mediterranen Fläche. NETZ hat berichtet anstatt mit Med Cruise und anderen wichtigen Institutionen für Wiedereinführung von der Stadt von Livorno im internationalen Bereich und agreement. Es wird folglich die Gelegenheit sein", um den grundlegenden Umgang für die Entwicklung von unserer Stadt zu drücken.

Der fließt Oktober von den Initiativen von dem NETZ hat im rahmen im rahmen in zusammenarbeit zwischenzeitlich zu Cadis Bonciani die beginnt Baustelle von dem fortschrittlichen Knoten von Livorno bildet und illustriert fördert vorgewiesen die Tische von der Arbeit und die bereits beginnt Handlungen von der Gemeinde von Livorno, mit den hafen Institutionen und mit den hafen Technikern. Bedeutet" es "Koordinatoren von dem fortschrittlichen Knoten" zu "Sein, das Cluster hafen aktiv" zu "arbeiten" ,um "zu dem System die Stadt" zu "stellen" ,"- hat" es "erklärt -" ,"und trage" ich "die Institutionen von dem Sektor für die Entwicklung von einer zukünftigen teilt Betrachtung "ausrichtet zu der Durchführung von den Projekten von der Entwicklung und zu der Verbesserung von der Lebensqualität von den Bürgern" ,"die wissen" ,"mit der Konkurrenzfähigkeit von dem System "anzuschauen". Ich trage unterwegs zwischen den bereits unternimmt Handlungen auf den zukünftigen Herausforderungen von Livorno, außer der Eröffnung von dem Tisch die zu der Verringerung von der Verschmutzung von den Emissionen von den Schiffen im Hafen ausrichtet Umwelt, um eine gemeinsame Betrachtung zu begünstigen, ist sie die Zusammenarbeit mit den Institutionen und dem Cluster hafen ausrichtet die sehr genießbare Stadt und Reiz für die Touristen zu machen, die von dem Meer kommen.

Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail