ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

8. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:07 GMT+1



19 November 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die folgende Woche wird die Prozedur begonnen Kanal von Cagliari, um einen neuen Terminalista für den Hafen zu untersuchen

Das hat es den Präsidenten von der Region Sardinien abgesichert. Die Gewerkschaften erinnern die Notwendigkeit von der Überwindung von den paesaggistici Bindungen

Das Ministerium von der wirtschaftlichen Entwicklung, der relative Tisch zu der Reicht Gesellschaft hat sich heute bei zu Rom gehabt, Industrielle von Cagliari von der Gruppe Contship Italien, das Unternehmen, das Terminal zu dem Hafen Kanal von Cagliari und den Container leitete, dass die Tätigkeit in den vergangenen Monaten eingestellt hat, resultierend aus der Verlust von den Zwischenlandungen von den Schiffen von der Deutschen Hapag-Lloyd, der hauptsächliche Klient von dem zu dem außerordentlichen Arbeitslosengeld für den betrieblichen Verschluss wendet Terminal, macht folglich, als übereinstimmt das während den sich hat 31 Tisch voranfließt geht Juli, misst es,- hat es heute das Ministerium gezeigt,- dass hat und erlaubt, die 210 folgenden Arbeiter zu zu wahren, den Notfall zu geschickt umgehendie Prozedur von der Entlassung und eine Prüfung auf der Anwesenheit von den möglichen interessiert Anlegern beginnen die hafen Zwischenlandung von Cagliari zu wieder führen.

Die Notwendigkeit die möglichen Anleger untersuchen wird in der heutigen Versammlung bekräftigt, und hat das Ministerium zu tal Vorsatz gemacht bekannt, das die Autorität von dem Hafen System von dem Meer von Sardinien kommuniziert hat, dass solche Suche zu den internationalen Subjekten ausgedehnt wird. "ist die Suche von einer industriellen Lösung zu dem Konflikt aus Porto Kanal eine Priorität von zu dem Tisch verwickeln all Subjekten,- hat Sottosegretaria Alessandra Todde kommentiert -. Das Call stützen international, dass es indetta der MiSE, und von der Hafen Autorität sein stellt sich wie Ziel jen damit die Arbeiter zu schützen wird", um neue Anleger festzustellen, das interministerielle Gespräch zu erleichtern,- hat es hinzugefügt -.

Die Phase ist für den stellvertretenden Chef von der Toilette Giorgio Sorial positiv in der Methode und in den vorbestimmen Zielen, ", in uns welch heute wir finden. In Bezug auf die Einleitung von dem Tisch werden wichtige Schritte in richtung zu dem Schutz von den beschäftigungs- und produktiven Ständen von den Arbeitern in einer Situation von der dramatischen Dringlichkeit in der Suche von einer Lösung geschieht voran absolviert,- hat Sorial attestiert -. Der Antritt von diesem Tisch ist propedeutico zu der strukturellen Definition von den Tätigkeiten von dem Hafen Kanal von Cagliari. Stark werden wir überzeugt, dass eine gemeinsame Arbeit von diesem Tisch kann, von der Hilfe für die Anziehungskraft von den Investitionen und die Suche von einem neuen Anleger sein. Die folgenden Schritte sind operativ und betreffen die notwendigen Gespräche zu die Freigabe und Erwerb von der ökonomischen speziellen Zone zugunsten des Hafens von Cagliari".

Auch werden die regional sardischen Referenten zu Lavoro, Alessandra Zedda, zu der Industrie, Anita Pili, und an zweiter stelle "voran" zu Trasporti mit dem heutigen Tisch absolviert, Giorgio Todde, "Schritte. "ist es eine gewinnbringende Begegnung gewesen,- haben sie erklärt -: das Aussehen von dem Konflikt von dem Hafen mit Schritten für die Wiedereinführung von der handels Zwischenlandung wird voran geprüft all Kanal Cagliaritano, die grundlegende Infrastruktur für all Sardinien". "wird es gezeigt,- hat Zedda hinzugefügt, dass er Vizepräsident von dem sardischen Regionalausschuss ist -, der Strategicità von dem Hafen Kanal für den Verkehr von den Containers und auch wird die Situation von den Ökonomischen Speziellen Zonen geprüft, die ZES; der folgende Freitag zu Rom warten uns wir, dass die Verordnungen erlassen werden". "haben wir Auf der Stirn von der Besetzung die von der Region aktivieren Initiativen illustriert,- ist Alessandra Zedda abgeschlossen -: die Arbeiter werden einberufen, und wird sich Profile und jetzt mit der Bestimmung von läuft verfahren. Es wird auch gemacht ahnt die Notwendigkeit die internationale Warnung für die Suche von dem neuen Terminalista erleidet abzureisen zu machen, und hat der Präsident Deiana uns abgesichert, dass es das "call" bereits von der folgenden Woche dass sein wird vermutlich bis Februar dauern wird".

Werden die konkreten Eingriffe und Taten von den Vertretern von den Gewerkschaften ersucht. "erwägen wir importieren die zu dem hierzulande stark erfordert interministeriellen Tisch ausführt Diskussion heute,- hat die Sekretärin Filt Cgil Cagliari attestiert, Massimiliana Tocco -, aber warten wir, dass die auf der Institution von ZES nehmen Verpflichtungen sich in den konkreten Taten übersetzen, das zoll Zollfreigebiet auf der Überwindung von den paesaggistici Bindungen von dem Call und in sicht international, der, mit den vorgesehen Investitionen von 94 Millionen Euro für die Infrastrukturen, Notwendigkeit von begründet von den konkreten Elementen zu sein hat, dass sie appetitlich den industriellen Hafen von Cagliari machen. Das Vorzeichen ist die verwickeln Subjekte um dass der Job und transhipment" zu wieder führen, um einstimmig den Hafen zu zu fördern,- hat Berührung fortgesetzt - für das Gebiet von Cagliari für all von der Entwicklung und von Sardinien wie wichtiger Motor. Hat die gegenwärtige Phase von der Unterstützung zu dem Einkommen von den Arbeitern eigen das Ziel das wieder auf den richtigen weg bringen von den hafen Tätigkeiten" ,"in richtung zu sie" zu "begleiten" ,"- ist" es "abgeschlossen das repräsentieren von dem Filt Cgil -" ,"und" ,"dass das Vorzeichen dass bald können ist" ,"zu der Arbeit zu mehr "zurückkehren".

Der nationale Sekretär von Cisl hat zu der Begegnung auf dem Konflikt von dem industriellen Hafen von Cagliari gemacht, bekannt, Maurizio Diamante ,"haben wir die Schwierigkeiten, um zu übertreffen und die Bindungen repräsentiert, dass sie, im Thema von dem Umwelteinfluss primis aber auch die notwendige Freigabe von dem ZES von dem Zollfreigebiet und gegenwärtig die Wiedereinführung von dem Terminal nicht erlauben. Wir haben die dringenden Eingriffe vor der imminenten Publikation von dem Call gefragt international. Es ist in den 12 Monaten von dem außerordentlichen Arbeitslosengeld notwendig antwortet dringend die 206 verwickeln Arbeiter zu geben. Der MiSE weist in Dare mit anderen Institutionen vor, ist mit uns von den interministeriellen Tisch zu haben übereingekommen die sehr maximale Dringlichkeit zu dem Konflikt, offen, mit der Verpflichtung innerhalb des Monats von dem Februar uns wieder rufen", um die voran absolviert Schritte zu bewerten.

Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail