ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

7. Dezember 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:27 GMT+1



29 November 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Maersk kündigt die erst zwei Dienste von der Linie an, die Terminal von Vado Ligure den neuen Container aufsteigen werden

Ein ist das ME2, das gegenwärtig es zu Genua gelangt. Die Sekunde ist der Dienst MMX, der bis jetzt zu La Spezia aufsteigt

Sie ist offensichtlich zu Genua, Savona viel Erwartung hoch, der weltweite Führer von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg, nördlich gehe nachher Gateway folgend, Terminal von dem Hafen von Savona der Container, Vado Ligure -, die terminalista Filiale von der Gruppe Maersk wie die dänische Gesellschaft Maersk Line zu kennen, der, die zu 40% von dem COSCO Shipping Ports von der reeder Gruppe chinesisches COSCO Shipping und zu 9.9% von der hafen Gesellschaft chinesischer Qingdao Port International Development Co. teilnimmt Gesellschaft 50.1% von dem Kapital von gehen Gateway besitzt, der APM Terminals geleitet wird.

Eine Erwartung, für die Auswirkungen, die die Eröffnung von dem neuen hafen Terminal können wird, auf der Konfiguration von dem Servicenetz von der Linie in Mittelmeer haben, der auch die italienischen und auslands- Häfen geläufig zu anderen ist.

Eine erst Angabe auf den Absichten von Maersk ist heute mit der Kommunikation angekommen, der auf neuen dem Terminal vadese zwei Dienste umleiten wird, um von dem folgenden Februar die Gesellschaft von der Navigation abzureisen. Mich nicht Ost-west entnimmt von den von den Schiffen von der dänischen Gruppe auf den Kursen operiert primären Diensten, aber bedeutet dies freilich nicht, dass die Gesellschaft hub, vermutlich dass Maersk wie viel übermäßiges Vertrauen auf den Möglichkeiten von zurückgehen Gateway nicht will nicht legt, von der übermäßigen Tätigkeit das neue Terminal während seiner Phase von dem Rodaggio beladen, von den Vorgesetztern von dem mediterranen Markt ein werden.

Sie werden von dem Februar beginnen Montreal Express (MMX), zu dem Terminal von zu gelangen, gehe die Portacontainer von dem Dienst Europe, Middle East (ME2 von dem Dienst Med) -, dass Mittelmeer mit Mittlerer Osten und Indien, sich verbindet, und - dass verbindet sich Mittelmeer mit dem Norden Amerika.

Die Drehung von dem Dienst ME2 steigt gegenwärtig die Häfen von Dammam auf, Zu dem Jubayl, Abu Dhabi, Jebel Ali, Salalah, Jeddah, Port Saïd, Marsaxlokk, Tanger Med, Algeciras, Valencia, Fos und Genua, teu in welch sieben Schiffe von 7-8mila angewendet werden. Ich gehe Gateway hat nach der Zwischenlandung zu dem französischen Hafen von Fos gemacht bekannt, der Dienst wird wöchentlich den neuen Container berühren Terminal von gehe dann in richtung zu der ägyptischen Zwischenlandung von Port Saïd fortsetzen, die den folgenden Februar geben. Berührt zu verlieren wird es folglich der Hafen von Genua sein.

Die gegenwärtige Drehung von dem Dienst MMX führt Zwischenlandungen zu La Spezia, Fos, Algeciras, Tanger Med, Montreal, Tanger Med durch, dass fünf Portacontainer, von 2.500 Teu einsetzt. Ich gehe folglich Gateway hat von der Drehung von dem Dienst spezifiziert vor kurzem löscht das Terminal von Vado Ligure zu berühren, um für Fos-sur-Mer fortzusetzen, dass die Linie MMX von dem Februar dann in richtung zu dem Hafen von Salerno machen bricht wird, dass es, immer von Tangeri abreisen wird. Die Ausgaben von zu machen wird Gewürz folglich der Hafen dort entlang sein, während Salerno in der Drehung wieder gegliedert wird.


Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail