ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:10 GMT+1



20 Dezember 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der 2019 Nettogewinn von Carnival wird im viert Quartal von der Ausübung von herabgelassen Corporation das -14,4%

"Costa Smeralda" ist Inbetriebnahme, neuer Ammiraglia von Costa Crociere, der zu dem verringert Erdgas ernährt wird

Die Erträge von der crocieristico amerikanischen Gruppe Carnival haben im viert Quartal von dem Geschäftsjahr 2019 von +7.3% zugenommen, Periode, Corporation steigt zu 4,78 Milliarden von den Dollars in Bezug auf 4,46 Milliarden von den Dollars in andas entsprechen Periode von der vorhergehenden Ausübung, der den 30 November beendet fließt wird. Das erhöhe mich ich hauptsächlich an bord wird von der Erhöhung von +29.9% von den herablaufend Erträgen von den Verkäufen von den Schiffen bestimmt, Wachstum, das Effekt von der Adoption von den neuen buchungstechnischen Prinzipien wesentlich ist, die zu 1,52 Milliarden von den Dollars betragen haben. Der Verkauf von den Kreuzfahrten hat 3,17 Milliarden von den Dollars auf dem letzten Quartal von dem Geschäftsjahr 2018 eingebracht, mit einer Verminderung von -2,0%.

Die Kosten haben an bord von +10.1% zugenommen bestätigt sich zu 4,30 Milliarden von den Dollars, erhöhen sich vor allem von der Progression von +214.4% von Oneri von den Tätigkeiten von den Schiffen erzeugt, die gleich zu 578 Millionen Dollar gewesen sind,- auch sie Frucht von der Adoption von den neuen buchungstechnischen Prinzipien -. Operatives hat nützlich 484 Millionen Dollar 14.4% aufgesummt (),- 12.3% und der Nettogewinn) 423 Millionen Dollar (-.

In der Periode November von diesem Jahr die Schiffe von den Flotten von der Gruppe, dass sie, Line, und Seabourn, (+2.1% mit den Marken AIDA Cruises, Carnival Cruise, Costa Crociere, Cunard, Holland America Line, P&O Cruises (Australien), P&O Cruises (UK), Princess Cruises operiert haben 3,08 million von Passagieren beherbergt werden).

Die 2019 Erträge von der Gruppe haben sich im ganzen Geschäftsjahr zu 20,82 Milliarden von den Dollars auf der vorhergehenden Ausübung bestätigt, mit einer Zunahme von +10.3%, ist operatives nützlich (), gleich zu 3,27 Milliarden von Dollars 5.2%, dem 1.5% Nettogewinn zu 2,99 Milliarden von den Dollars gewesen -) und (-. Die Schiffe haben im Jahr 12,87 million von Passagieren beherbergt (+3.7%).

Carnival hat gemacht bekannt, der die Reservierungen für die Kreuzfahrten von der Gruppe in 2020 oberes sich bis zum heutigen tag im programm geringfügig zu jen von 2019 herausstellen, während die Preise von den Kreuzfahrten von dem folgenden Jahr unter sich geringfügig herausstellen.

Heute ist Costa Smeralda, zwischenzeitlich offiziell im dienst mit der erst Zwischenlandung zu Savona hineingegangen, neuer Ammiraglia von Costa Crociere, der und, fast ganz die Emissionen von den Oxiden von dem Schwefel (null Emissionen) (Verringerung von 95-100%), bedeutend auch (die direkte Verringerung von 85%) (Verringerung bis 20% zu dem verringert Erdgas ernährt ist im Hafen ist in der Navigation mit dem Ziel particolato wird) die Umwelt beseitigt und verringert die Emissionen von dem Oxid und von dem Stickstoff von CO2 zu schützen, zu verbessern die Qualität von der Luft.

Costa Smeralda macht Teil von Piano von der Ausdehnung für eine gesamte Investition jenseits sechs Milliarden von dem Euro von, der Küste innerhalb 2023 ein Ergebnis von sieben neuen Schiffen in der Lieferung für die Gruppe versteht. Werden fünf Schiffe verstehen Costa Smeralda und sein zwillings Costa Toscana von dies, zu GNL ernährt, der operativ in 2021 sein wird.

Neuer Ammiraglia, dass es Von, eigen eine Bruttotonnage jenseits 180.000 Tonnen von hat und in der Werft Meyer Turku (Finnland) gebaut wird wird morgen für seine erst Kreuzfahrt in Mittelmeer von Savona abreisen. Die Reiseroute von einer Woche wird Marseille, Barcelona, Palma von Maiorca, Civitavecchia und La Spezia berühren.




Autorità di Sistema Portuale Adriatico Meridionale Evergreen Line


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail