ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:33 GMT+2



24 Dezember 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Japaner MOL erhält das ganze Eigentum von der Gesellschaft von der belgischen Navigation Euro Marine Logistics

50% von dem Kapital in den händen des Höegh Autoliners erwirbt

Die reeder Gruppe japanischer Mitsui O.S.K. Lines (MOL) hat das ganze Eigentum von der Gesellschaft von der belgischen Navigation Euro Marine Logistics (EML) erworben hat 50% von dem Kapital von der Gesellschaft kauft restlich, der von dem Norweger Höegh Autoliners gehalten wurde. Das EML wird im April 2011 von den zwei Partnern gebildet short sea, dem Bau und anderer Ladung, um die maritimen Dienste für den Transport von den Kraftwagen, den Maschinerien von zu verwirklichen. Es ist in 2017, das in der 2018 Flotte von der belgischen Gesellschaft ro-ro ungefähr 1,3 million von der Einheit befördert hat.

Kündigt hat MOL den Erwerb an, spezifiziert, dass es Garage in zukunft vorhersieht, die Synergien zwischen dem EML und eigener ozeanischen Flotte von den Schiffen zu erhöhen. Das Verwaltungsratsmitglied von Höegh Autoliners, Thor Jørgen Guttormsen hat, attestiert, dass die Abtretung zu dem norwegischen Unternehmen zulassen wird, sich auf eigenem Core Business von dem ozeanischen Transport zu fokussieren.



PSA Genova Pra' Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail