ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:16 GMT+2



31 Dezember 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
DIT (Bolloré - APM Terminals) lässt die Verwaltung von dem Container Terminal von Douala

Von dem Régie morgen subentra du Terminal zu (RTC) Conteneurs ,der vorsätzlich bildet Gesellschaft von dem Port Douala, Autonom de

Dieser Nachmittag der Douala International (DIT) Terminal ,die teilnimmt Gesellschaft, von der französischen Gruppe Bolloré und von dem holländischen APM Terminals von der reeder Gruppe dänisches A.P. Møller-Mærsk, der heute verfällt, der Terminal von dem Hafen von Douala-Bonaberi innerhalb eines unterschreibt Vertrags von der Erteilung 28 Juni 2004 du Terminal zu Conteneurs (RTC), die vorsätzlich den 6 Dezember bildet Gesellschaft von der Hafen Autorität von Douala den Container wird müssen fließt leitet, die Verwaltung von dem afrikanischen Terminal zu dem Régie nachgeben.

Die kamerunische Gerechtigkeit hat tatsächlich die Prozedur von der Bestimmung von einem beraubt Techniker annulliert, zu die Verwaltung von dem von der Hafen Autorität im Januar 2018 beginnt Container zuzuweisen welch Terminal, Prozedur der hatte den Ausschluss von dem DIT von der Rose von den als kandidaten stellen Betrieben sehen, die hafen Landung operieren(von dem 11 Januar 2019). Resultierend aus solcher Estromissione der Douala International Terminal die Aufhebung von der Prozedur von der Zuweisung von der Verwaltung von dem Container Terminal sich zu dem verwaltungs Gericht von Douala erhält den 16 August gewendet fließt hatte, Urteil, gegen welch, die Hafen Autorität der von der Gruppe Mediterranean Shipping Company (MSC) reeder der provisorische Ersteher von dem Wettkampf 11 Tage nach einen Einspruch vorgewiesen wurde empfangen lässt zu der Körperschaft zuhatte, nach einigen Tagen das Terminal Investment Limited (TIL) auszusagen. Jedoch hatte die kamerunische Regierung Port Douala ersucht Autonom de, die Zuteilung von dem Wettkampf weiterzusenden, um die Verkündung von dem Gericht zu warten, dass die Prozedur von der Zuweisung von dem Terminal zu einem privaten Techniker schließlich annulliert hat. Von wird das Terminal, morgen folglich in den Händen von der allgemeinen Gesellschaft RTC vorbeigehen.

Wenn Bolloré heute muss, Douala lassen, hat sich das afrikanische Network von der französischen Gruppe aber von einer Anwesenheit im Hafen von Port Saïd angereichert. In den letzten Tagen hat die Filiale Bolloré Transport & Logistics, tatsächlich mit Toyota Tsusho und zu dem Nippon Yusen Kaisha (NYK) mit den Zonen Économique Canal Suez den Vertrag von der Erteilung für die Verwaltung von einem Terminal für befahrbares im ägyptischen Hafen unterzeichnet Corporation (TTC), du de. Das Abkommen sieht eine gesamte Investition von 150 Millionen Dollar für den Erwerb von der Ausrüstung vorher, und vermittelt die Entwicklung von den Infrastrukturen damit zu dem Terminal eine annua Fähigkeit von dem Verkehr von 800mila abzusichern.

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail