ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Januar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:19 GMT+1



10 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Sitze unter Beschlagnahmung drei Fähren von Caronte & Tourist

Die Schiffe würden nicht in der lage sein, in der Sicherheit Personen zu der reduzierten Beweglichkeit zu befördern

Drei Fähren von der Gesellschaft von der Navigation Caronte & Tourist werden die Minori Inseln unter der vorbeugenden verfügt Beschlagnahmung wie von einer von dem Richter für die einleitenden Ermittlungen von dem Gericht von Messina innerhalb einer von dem peloritana Oberstaatsanwalt koordiniert Ermittlung sendet Verordnung gestellt, Vorkehrung zu welch Hinrichtung von den Finanziers von der Einheit von der Ökonomischen Polizei - Finanz von Palermo in zusammenarbeit mit den Kollegen von der Einheit PEF von Messina Data gewesen ist. Die Verordnung wird auch betreffend Sergio La Cava gesandt, in seiner Qualität von dem Verwalter von der italienischen Schifffahrt (NGI, dass es) in 2017 von Caronte & Tourist integriert wird.

Die Schiffe werden unter Beschlagnahmung gestellt Friede, gegenwärtig Palau anwendet Caronte und Ulisse in den Verbindungen, Egadi und Ustica Inseln, Summen, Mobilien, Grundstücke, die unternehmens Quoten bis die Konkurrenz jenseits 3,5 Millionen Euro von geschweige denn geldwirtschaftlich, und und.

Die Steuerfahndung hat gemacht bekannt, der die vermuten Straftate jen von dem Betrug für die Erlangung von den allgemeinen Versorgungen, der ideologischen Falschheit und dem Betrug in den allgemeinen Bereitstellungen zu den Schäden von der Sizilianischen Region sind. Insbesondere wird Caronte & Tourist die Minori Inseln für die herablaufend Verantwortlichkeit der Verwaltung von dem Straftat zu den Sinnen von der Rechtsverordnung signalisiert n. 231/2001. "hatte Inseln Egadi sich die italienische Schifffahrt in der 2015 Charge II zugeschlagen () von der Ausschreibung von dem Wettkampf von der Region Sizilianischen (das Regional Stadtratsamt von den Infrastrukturen von der Beweglichkeit für den Dienst von der maritimen Verbindung für fünf Jahre zwischen minori Sizilien und seinen Inseln und),- spezifiziert die Steuerfahndung in ein bemerkt -. Der Wert von der Charge II war von ungefähr 15,9 Millionen Euro, mit Zuteilung, durch bedeutenden Rabatt, zu 5,3 Millionen Euro. Jedes hatte auch für eine Fähre (das NGI festgestellt teilnehmen und von den Konkurrenten hatte den Frieden bezeichnet) ausstattet von stringenti kennzeichnend strukturellen den Malen, die Navigation in der vollen Sicherheit zu den Personen zu der reduzierten Beweglichkeit zuzulassen, um ausschließlich zu dem entnimmt Gegenstand von der einzelnen Charge zu widmen sich den Wettkampf zuzuschlagen. Jedermann kehrt in solchem Begriff zurück hat eine sonderbare Schwierigkeit im Gebrauch von dem öffentlichen Verkehrsmittel versteht bejahrtes, behindertes, begleitet die Personen mit, der sinnes Ungemach und wer es die kleinen Kinder", die Schwangeren und Rollstühle anwenden wie viel.

"haben die ausführt untersuchungs Vertiefungen von der Einheit P.E.F von Palermo zugelassen belasten die technischen und strukturellen Mängel zum satz von zu überzeugen, welch absolut nicht ist möglich in der Sicherheit Personen zu der reduzierten Beweglichkeit zu befördern,- setzt es fort das bemerkt -, dass das Schiff Friede vorweist. Solche Difformità, die), auch von kompetenten den Organen technischen im Kurs, nie und, folglich, die Anteilnahme weder, vor allem, die Zuteilung von dem Wettkampf zu dem NGI Caronte & Tourist (jetzt die Minori Inseln die Ausschreibung von den regelmäßigen ispettive Tätigkeiten überzeugt nicht werden genesen nicht würden zulassen geben) (ist in Bezug auf wievieles vorhersieht von der gültigen Regelung. Die Ermittlungen haben vorbeugend vor allem auch auch zugelassen entnimmt nicht genehmigt von dem Bahnhof vertragsschließend, aber mangelhafte von den vorgesehen Voraussetzungen für den Transport von den Personen zu der reduzierten Beweglichkeit sie geschieht mit zusätzlichen Fähren Caronte und Ulisse () zu den unregelmäßigen Ersetzungen von der für die Inseln Egadi bezeichnet Fähre wendet geschieht zu vergleichen. Zusätzlich Inspektionen von den Schiffen mit der Hilfe von den schiffs Ingenieuren zielt die technischen Berater von der richterlichen Gewalt ernennt. ermittlungsbeamter haben definitiv die untersuchungs Hypothese ungefähr den absoluten Inidoneità auf dem konkreten Risiko von dem Schiffbruch und von bestätigt und räumt jeden Zweifel all, den drei Fähren dementsprechend (falls, Brand usw.) für den Incolumità von den Personen zu der reduzierten Beweglichkeit".

"die nationale gültige Regelung, im einklang sieht mit wievielem von Diritto von der Europäischen Union im Thema von den staatlichen Beihilfen vorhersieht auffallende Beiträge zugunsten der Ersteher vorher, - erinnert die Steuerfahndung - damit die Hinrichtung von dem grundlegenden Dienst von der Verbindung von der Linie zu machen wirtschaftlich günstig, gemäß einer Achtung von den Verwaltungskosten von entnimmt, zu offenbar das von den herablaufend Erträgen von dem Verkauf von den Titeln von der Reise. Der Betrag von den unrechtmässig wahrnemt allgemeinen Beiträgen in der Periode 2016-2019 ist quantifiziert von den Spezialisten von der Einheit PEF von Palermo jenseits 3,5 Millionen Euro in Gegenstand von der Beschlagnahmung betreffend die Gesellschaft von untersucht und gewesen,- erklärt es noch das bemerkt -. Die schiffs beschlagnahmt Mittel werden zu den gerichtlichen ernennt Verwaltern von dem GIP vertraut, während die Gesellschaft Reeder Wächter bezeichnet wird".

PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail