ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. Februar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:43 GMT+1



20 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Jahr haben die Terminals von COSCO Shipping Ports 102,8 Millionen Container (um 4,8%)

2,0% Wachstum des Verkehrs an chinesischen Terminals im Gruppe und 24,0% in ausländischen Terminals

Im vergangenen Jahr die Hafenterminals von COSCO Shipping betrieben Ports, ein Unternehmen, das Teil der chinesischen Reedereigruppe COSCO ist Versand, umgeschlagener Containerverkehr von 102,8 Millionen Teu, ein Anstieg von 4,8% gegenüber 2018, davon 58,0 Millionen von den chinesischen Terminals des Unternehmens bewegt (2,0%) und 15,4 Millionen Teu von ausländischen Terminals (um 24,0%).

Im Jahr 2019 hat das Piräus Container Terminal (PCT), das COSCO Shipping Ports, die den größten Teil des Verkehrs abwickelt Griechischer Hafen von Pireo, behandelt fast 5.2 Millionen Teu, ein Anstieg von 17,0% gegenüber dem Vorjahr das ergebnist ein Wachstum von 24,4 %, das in der ersten Quartal 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum gefolgt von einem Anstieg um 23,3 % im folgenden Quartal, 15,3% im dritten Quartal und eine weitere Lockerung positive Entwicklung mit einer Marke von 6,7 % im letzten Quartal des Jahres. 2019.

Weitere wichtige Terminals des chinesischen Konzerns in Letztes Jahr der Suez Kanal Container Terminal (SCCT) Ägyptische Hafen von Port Said hat fast 3,2 Millionen bewegt teu (21,1%) und die spanische Tochtergesellschaft COSCO Shipping Ports (Spanien) Terminals behandelt 3,6 Millionen TEU (-1,0%). In Italien gelistete Reefer Terminal am Hafen von Vado Ligure, von denen Das chinesische Unternehmen besitzt 40% des Kapitals, hat 54.400 bewegt (-18.2%).


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail