ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. Mai 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:47 GMT+2



27 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Logistikpartnerschaften von Circle und Maps Intermodalen

Es beginnt mit der Schaffung eines Unterstützungssystems optimiertes Management der multimodalen Lieferkette basierend auf wirtschaftlichen Parametern

Der Genua-Kreis und parmense Maps haben Partnerschaft mit dem Ziel, das innovative Angebot zu stärken Künstliche Intelligenz und Digitalisierung multimodale Logistikkette. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen sieht eine artikulierte Roadmap vor, die mit der Erstellung von Support-System für optimiertes Kettenmanagement multimodale Logistik auf Basis wirtschaftlicher Parameter. Kreis und Karten dass die Synergien der Partnerschaft vor allem in multimodalen Verkehrsunternehmen identifizierbar (MTO), Spediteure und Logistiker ein besseres Auswahlsystem benötigen, mit dem Ziel, Effizienz, Einsparungen und Leistung.

Karten bieten eine Technologie namens SmartAggregator, der das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung ist Echtzeit-Datenanalyse, Betriebsbereit Intelligenz und die ständige Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Entscheidung Support-Systeme. Kreis wird seine Expertise in der Digitalisierung der Lieferkette und intermodale Logistik durch seine Milos Suite umfasst Entwicklungen im Zusammenhang mit Entwicklungen im Bereich IoT, Custom Management und Big Data Management.

Die Milos-Plattform von Circle umfasst die Implementierung von sowohl Logistik- als auch Zollverfahren, unter allen Akteuren, die an der Lieferkette beteiligt sind Internationalen. Mit dedizierten Steckverbindern können Sie und nutzen vereinfachte Zollverfahren auf globaler Ebene Interaktion mit privaten Informationssystemen am intermodalen Logistikprozess beteiligt sind. Maps SmartAggregator-Produkt unterstützt Entscheidungsfindung Echtzeitanalyse großer Mengen von Informationen. Es verwendet künstliche Intelligenz Techniken wertvolle Informationen zu extrahieren, die für strategische Entscheidungen und Operative

Kreis und Karten erklärten, dass so bald wie möglich Anwendung der integrierten Lösung sieht Einsatz im Projekt "FENIX - Ein europäisches Federated Network of Information logistiXStudy", die derzeit in Arbeit ist, mit einem Beitrag zu Circle in Höhe von 1,3 Mio. Euro, bezogen auf Entwicklung des Pilotprojekts des "International Fast Secure Trade" Lane."

csteinweg
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail