ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:38 GMT+2



31 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neues intermodales Terminal an der ungarischen Grenze, Slowakei und Ukraine

Es wird eine jährliche Verkehrskapazität von einem Millionen Container

East-West Intermodal Logistics Zrt., Joint Venture Trusty Business Management Zrt. (TBM) und Greennovav Energetikai Fejleszt-Kft., wird verwirklichen ein neues intermodales Terminal in Fennyeslitke, Zentralungarn an die Grenze zwischen der Slowakei und der Ukraine, sie werden es in die Lage versetzen, den Verkehr jährlich zu bewegen containerisiert in Höhe von einer Million Teu. Die erwarteten Investitionen 18 Milliarden ungarische Forint (53 Millionen Euro).

Das Terminal wird zunächst eine Fläche von 85 Hektar umfassen, wird über eine Containerspeicherkapazität von 10.000 TEU, davon 500 Kühlaggregate, und ausgestattet sind, zusätzlich zu anderen Umschlagsbehältern, zwei Kräne mit einer Tragfähigkeit von 60 Taufen wird auf 850 Meter langen Gleisen verlaufen. Es ist geplant, verdoppelung der Anzahl der Krane.

Das erwartete Datum für den Beginn der Terminalaktivität Ungarn ist für den 30. September 2021 und innerhalb der nächsten 90 Tage wird das Terminal vollständig Betrieb.

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail