ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

8. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:26 GMT+2



02 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Januar, Frachtverkehr im Hafen von Genua um 0,4%

Passagiere steigen um 14,2%

Letzten Januar, der Verkehr von den Waren im Hafen von Genua nahezu stabiles Ergebnis mit einem Rückgang der durch das Wachstum der sonstigen Güter mehr als ausgeglichen. Insgesamt wurden 4,53 Millionen Tonnen umgeschlagen stieg im Januar 2019 um 0,4%. das Gesamtbestand der allgemeinen Güter betrug 2,80 Mio. (4,0%), davon 2,08 Millionen Tonnen Waren containerisiert (4,2%) mit einem Container von 218.009 TEU (um 2,7%) und 729 Tausend Tonnen Waren (3.4%). Wenn der Verkehr mit Mineralölen leicht um 0,4% auf 1,40 Mio. andere flüssige Schüttgüter sanken um -36,8 % auf 47.000 Tonnen, davon 34.000 Tonnen Chemikalien (-30,7%) 13.000 Tonnen Pflanzenöle und Wein (-48,3%) und in Auch Schüttgüter wurden mit 33.000 Tonnen im gewerblichen Sektor (-56,8%) und 152 Tausend Industrietonnen (-27,2%). Im Januar wurden Lieferungen von Kraftstoffe und Bordlieferungen im Hafen von Genua 95.000 Tonnen oder 44,0%).

Im vergangenen Januar wurde der Personenverkehr durch den Hafen 108 Tausend Menschen (14,2%), davon 45.000 Kreuzer (13.8%) und 63.000 Fährpassagiere (um 14,4%).

Evergreen Line
csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail