ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:44 GMT+2



4 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Erforderliche soziale Schocks für die Logistikbranche coronavirus-Notfall betroffen

Von Arbeitgeberverbänden und Filt unterzeichnete Mitteilung Cgil, Cisl und Uiltrasporti

Arbeitgeberverbände und nationale Sekretäre filt Cgil, Cisl und Uiltrasporti Vereinbarungen mit dem Nationalen Tarifvertrag für Logistik, Freight and Shipping Am 3. Dezember 2017 gemeinsame Bekanntmachung für aktive Maßnahmen zur Unterstützung von Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Unternehmen der Branche, um Notfall, der sich aus COVID-19 ergibt.

Insbesondere kamen sie überein, die Regierung und zuständigen Ministerien, um es im gesamten Hoheitsgebiet nationales Personal und für alle Mitarbeiter des Sektors die Möglichkeit, Zugang zu sozialen Schocks zur Gewährleistung von Stabilität Beschäftigung in dieser kritischen Phase.

Anträge auf Maßnahmen zur Unterstützung für Unternehmen, um die starken Auswirkungen negativ, dass der Gesundheitsnotstand im Großen und Ganzen Wirtschaftlichkeit und Garantie Arbeit.

Für Arbeitgeberverbände war die Warnung von Agci Services, Aite, Aiti, Anita, Assoespressi, Assologistics, Assotir, Claai, Cna Fita, Confcraft Transportation, Confcooperative Arbeit und Dienstleistungen, Confetra, Transport, Do, Federlogistic, Federtraslochi, Fedespedi, Fedit, Fiap Trucking, Fisi, Legacoop Production and Services, Sna Casartigiani, TransportUnited Fiap und Einheiten.

PSA Genova Pra'
Logistics Solution
csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail