ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

30. März 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:24 GMT+2



6 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vierten Quartal 2019 hat das terminalistische Unternehmen ICTSI meldete einen Rückgang der Wirtschaftsleistung

Containerverkehr stabil

Im letzten Quartal 2019 hat die Philippine Terminalist Group International Container Terminal Services, Inc. (ICTSI) eine Verschlechterung der Wirtschaftsleistung verzeichnete, die mit null Verkehrswachstum von den Hafenterminals der Gruppe containerisiert werden. In Oktober-Dezember-Periode des vergangenen Jahres betrug der Umsatz des Konzerns 391,0 Millionen Dollar, minus -2,6% im Vergleich zu 401,3 Millionen Dollar an Einnahmen im Budget bereinigt für das letzte Quartal 2018 unter Berücksichtigung Änderungen der Rechnungslegungsstandards. Der einzige Umsatz, der durch Hafenaktivitäten beliefen sich auf 374,1 Mio. Dollar (-1,6%). EBITDA betrug 205,8 Mio. Dollar (-1,5%) EBIT bei 143,9 Millionen Dollar (-2,9%). ICTSI das vierte Quartal 2019 mit einem Nettoverlust von -72,3 Millionen Dollar im Vergleich zu einem Nettogewinn von 72,0 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres wurden die Terminals der Containerverkehr von fast 2,6 Millionen Millionen Teu, ein Volumen, das dem des gleichen Zeitraums der 2018, von denen 1,4 Millionen Teu von den asiatischen Terminals bewegt (-0,6%), 742 Tausend Teu von Terminals in Amerika (-4.1%) und 448 Tausend von Hafenterminals in Europa, dem Nahen Osten und Afrika 11.0%).

Im Gesamtjahr 2019 betrug der Umsatz des Konzerns 1,53 Milliarden von Dollar, ein Anstieg von 6,1% gegenüber dem Vorjahr, 1,48 Milliarden aus Hafenbetrieb 6.9%). EBITDA betrug 830,1 Mio. US-Dollar betriebsergebnis steigt um 9,9%, Betriebsergebnis um 12,4% auf 595,2 Mio. US-Dollar Und Nettogewinn mit 132,7 Mio. US-Dollar (-43,7%).

Im vergangenen Jahr wurden die Terminals der Gruppe Containerverkehr von 10,2 Millionen TEU (um 4,5%), 5,4 Mio. TEU in Asien (+3,2%), 3,0 Mio. Teu in Nord- und Südamerika (1,5%) und 1,8 Millionen TEU in Europa, Ost- und Afrika (14,7%). Das einzige Adriatic Gate Container Terminal (AGCT), die sich im Hafen von Rijeka befindet und die einzige Das Terminal der philippinischen Gruppe im Mittelmeer, 2019 mit einem Rekordverkehr von 271.817 Teu, gleich einer Zunahme in der 20% gegenüber 2018.


PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail