ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

28. März 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:54 GMT+1



6 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Baggerarbeiten für die routinemäßige Wartung des Meeresbodens des Hafens

Das Dreijahresprogramm umfasst Arbeiten in Höhe von 3,5 Mio. EUR

Gestern im Hafen von Gioia Tauro kam die Costa La Luz,ein Trichterbaggerschiff mit einem langbeweglichen Schleppnetz Selbstbelastung und Selbstrefluta, um den ersten Eingriff Baggerarbeiten in diesem Jahr im Rahmen des dreijährigen Baggerprogramms routinemäßige Wartung des Meeresbodens des Flughafens im Wert von 3,5 Millionen Euro. Das Schiff wird für etwa fünf Tage entlang des Kanals, um den Meeresboden durch die Räumung der Unterwasserdünen.

Daran erinnern, dass aus den Ergebnissen einer batimetrischen Analyse Der Vorschlag für die Annahme des Arbeitsprogramms festgestellt, dass Dünen hauptsächlich durch die Aktion Dynamik der Propeller der Schiffe beim Starten und Docking an den Docks, die Sandmassen von einem auf den anderen Punkt des Beckens, die Hafenbehörde von Joy Tauro präzisierte, dass das Chronoprogramm vorsieht, dass alle zwei Monate eine Intervention, die nach verschiedenen Arten von Bedürfnisse. Jährlich umfasst das Projekt zwei selbstbeladene und selbstbeeinflusste Bagger und vier weitere mit verschiedenen Geräten.

"Diese periodische, belastende und komplexe der Sonderkommissarin der Behörde, Andrea Agostinelli - ist Teil der Bemühungen der öffentlichen die private Investition begleiten, um den Hafen von Joy zu machen Tauro schneidet immer besser ab, auch in einer heiklen Zeit für Containertransport weltweit."

Logistics Solution
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail