ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

10. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:10 GMT+2



9 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Kühne - Nagel verkauft den größten Teil seiner Kontraktlogistik in Großbritannien bei XPO Logistics

2019 erwirtschafteten sie einen Umsatz von rund 750 Millionen Franken

Der Schweizer Logistikkonzern Kühne-Nagel hat verbindliche Vereinbarung zur Veräußerung des größten Teils seiner Britisches Geschäft im Vertragssegment American xpO Logistics, einschließlich Aktivitäten Getränkelogistik, Produktdienstleistungen Lebensmittel, Einzelhandel und Technologie, Geschäft von der europäischen Gesellschaft angekündigt - die im Jahr 2019 generierte Umsatz von rund 750 Millionen Franken Schweizer (708 Millionen Euro). Es wird erwartet, dass Transaktion wird bis zur ersten Hälfte der in diesem Jahr.

Der Geschäftsführer von Kühne Nagel, Detlef Trefzger, darauf hingewiesen, dass es sich um einen Verkauf von Nichtverkäufen von Vermögenswerten handelt. Veräußerung ist Teil der Überprüfung strategische Aktivitäten der Kontraktlogistik des Konzerns vor einem Jahr mit dem Ziel angekündigt, die Profitabilität zu verbessern Sich auf Kernaufgaben konzentrieren.



Evergreen Line csteinweg


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail