ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

30. März 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:32 GMT+2



10 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Norwegian Cruise Line erhält ein Darlehen von 675 Millionen Dollar zur Bewältigung des Coronavirus-Notfalls

Ziel ist es, zusätzliche Liquidität nur für den Fall zu verwenden,

Norwegian Cruise Line Holdings (NCLH) Kreuzfahrtgruppe um mit den Auswirkungen fertig werden zu können, die die Ausbreitung der COVID-19 Virus könnte auf die Aktivitäten seiner Marken haben Norwegian Cruise Line (NCL), Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, hat erhebliche Mittel für zusätzliche Liquidität für jede Fall. Der Konzern gab bekannt, dass über seine Tochtergesellschaften NCL Corporation und Norwegian Epic, mit JPMorgan Chase Bank in Verwaltungsvertreter und Verwahrer von Garantien, hat mit einigen Kreditgebern einen Kreditvertrag abgeschlossen Erneuerbare Darlehen mit einem Gesamtvolumen von 675,0 Millionen Dollar.



PSA Genova Pra' Logistics Solution


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail