ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

10. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:16 GMT+2



10 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2019 wird der Verkehr von Waren im Hafen von Livorno mit einem 0,4% um 0,4% gestiegen, erreichte ein neues Allzeithoch

Rekord für Fahrzeuge

Im vergangenen Jahr wurden Häfen, die von der Hafensystem des Nördlichen Tyrrhenischen Meeres haben sich verschoben 45,0 Millionen Tonnen Güter, ein Anstieg der 3,0 % im Jahr 2018, von denen 36,7 Mio. Tonnen von der Hafen von Livorno (0,4%), 5,5 Millionen Tonnen von dem Hafen von Blei (14,8%) 2,8 Millionen Tonnen, die alle rollende Lasten, von den Häfen von Portoferraio, Rio Marina und Cable 1.0%).

In Bezug auf den einzigen Hafen in Livorno, der im Jahr 2019 seinen neuen Allzeitrekord für den Güterverkehr aufstellen, Im vergangenen Jahr wurden im Segment der verschiedenen Waren 26,9 Mio. Tonnen Fracht (um 2,4%), davon 16,0 Mio. Tonnen Tonnen von schienenfahrzeugfahrzeugen (um 0,6 %), da es sich um die neue Aufzeichnungen für diesen Sektor, in dem 518.873 9,1 Millionen Tonnen Güter Containercontainer (7,1%) mit einem Containerumschlag von 789.833 TEU (um 5,6%) einschließlich 559.515 Teu in Import/Export (-5,8%), einschließlich 423.473 Vollcontainer (-8,4%) 136.042 leer (um 3,7 %) und 1,7 Millionen Tonnen sonstiger konventioneller Güter (-3,0%) hauptsächlich Forstprodukte (1,6 Mio. -0.1%). Flüssiger Massenverkehr ist um -5,1 % auf 9,0 Mio. Tonnen, während die 9,0 Mio. Tonnen Die Schüttgüter blieben mit 782.000 Tonnen stabil. das Neuwagen-Handling war 640.752 Fahrzeuge (-3,8%).

Im Jahr 2019 wurden die 5,5 Millionen Tonnen, die vom Hafen Piombino bestand aus 2,9 Millionen Tonnen (-14,7%), 2,4 Millionen Tonnen fester Schüttgüter 62.000 Tonnen flüssige Schüttgüter (um 79,5%) und 53.000 Tonnen anderer sonstiger Güter (1.657,4%).

Im vergangenen Jahr wurde der Passagierverkehr in den tyrrhenischen Häfen war fast 9,8 Millionen Menschen 0.1%). Allein die Fährpassagiere waren 8,9 Millionen (-0,6%), davon 2,7 Mio. in Livorno (+3,1%), weniger als 3,2 Mio. Blei (-2,3%) und 3,0 Millionen in den Hafenhäfen der Insel Elba (-1,8%). Insgesamt 888 Tausend Kreuzer 832 000 in Livorno (5,8%), 24.000 in Piombino (91.1%) und 32.000 in den Elban-Häfen (20,6%).


Evergreen Line
csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail