ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

30. März 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:01 GMT+2



23 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im zweiten Halbjahr 2019 hat oOIL um 3,5% erhöht

Operatives Ergebnis gesunken -23,3%

Die Orient Overseas Group (International) Ltd. (OOIL), die Versanddienstleistungen unter der Marke Orient Overseas Container Line (OOCL) und die von der Gruppe gesteuert wird Chinesischer Reeder COSCO Shipping Holdings Co., geschlossen 2019 mit einem starken Anstieg des Nettogewinns, der 1,35 Mrd. USD, mit einem Anstieg von 1.147,0% bestimmt durch den Beitrag von 1,19 Mrd. EUR, der von der Verkauf aus dem Terminalbetrieb des Konzerns in den USA die im vergangenen Oktober abgeschlossen wurde ( 25 Oktober 2019).

Letztes Jahr, in dem die Flotte der Container OOCL beförderte mehr als 6,9 Containerfracht Millionen Teu mit einem Wachstum von 3,8% ( 24 Januar 2020) lag der Umsatz der OOIL Gruppe bei 6,88 USD 4,7%, EBITDA war 881,6 Prozent. Millionen Dollar (um 22,9%) Betriebsergebnis bei 361,3 Mio. Dollar (um 37,4%).

Allein im zweiten Halbjahr 2019, in dem Die von der Flotte beförderten Container beliefen sich auf fast 3,6 Millionen Teu mit einem Anstieg von 4,5% im gleichen Zeitraum im Vorjahr belief sich der Umsatz auf 3,58 Mrd. Das EBITDA betrug 419,1 Millionen Dollar oder 3,5%, US-Dollar , um 6,2 Prozent, operatives Ergebnis bei 163,0 Millionen US-Dollar (-23,3%) Nettogewinn mit 1,21 Mrd. USD bzw. 921,1 %.




PSA Genova Pra' Logistics Solution


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail